Goldschmiedeforum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wechselschließe erneuern

 
Schmuckes
 
Avatar
 

Schmuckes

 ·  #1
Hallo in die Runde,

ich verzweifele an einer Wechselschließe... vermutlich 585GG.
Die Perlenkette ist gerissen, die Adapter steckenfest in der Perle inkl. Draht, habe bereits stundenlang eingeweicht etc.
Die Teile lassen sich nicht entfernen.
Vielleicht hat noch jemand einen Tipp?
Die Kette der Kundin ist leider schon ziemlich kaputt aber ein Erbstück und daher sehr wertvoll für sie und es darf nicht schief gehen.
Für bereits erprobte Technik wäre ich extrem dankbar.
Anhänge an diesem Beitrag
Wechselschließe erneuern
Wechselschließe erneuern
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21015
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Nie nie nie Perlen einweichen. Auch wenn sie aus dem Wasser kommen, sie können innen, wenn sie nicht wieder wirklich trocken sind, anfangen zu faulen. Die Schlüssel von der Wechselschließe sind normalerweise fest eingeklebt in der Perle und lassen sich nur bedingt entfernen - zumal neben dem Schlüssel noch eine Klammer in der Perle sein kann, die den Schlüssel am Verdrehen hindert.

Welcher Depp zieht über so eine Wechselschließe eine Stahlschnur? Versuch mal mit der Zange die Schnur hin und her zu schieben, vielleicht löst sich da was. Oder doch vorsichtig den Schlüssel mit der Flamme leicht erwärmen ohne die Perle zu verbrennen, um einen Kleber zu lösen und den Schlüssel aus der Perle zu entfernen.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29342
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
ja, den Schlüssel erwärmen, und an Perle und Schlüssel ziehen
die perle lässt sich natürlich schlecht mit zange greifen ohne zu zerkratzen. also evt. mit handschuh zugreifen oder die Perle mit Leder schützen beim Anpacken mit zange (sollte eher eine große sein oder parallelzange, damit sie nicht abrutscht, oder eine spezielle Perlhaltezange mit kugeliger vertiefung in den Backen)

wenn die Schlüssel separiert und vom Draht befreit sind, müssen sie wieder eingeklebt werden
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7397
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #4
Zitat geschrieben von tatze-1

Welcher Depp zieht über so eine Wechselschließe eine Stahlschnur?


Warum isses deppert, eine Wechselschließen-Kette auf
Stahlseide aufzuziehen? Oder meinst Du Perlen und
Stahlseide passt nich?
Ich zieh gerne überlange Perlenkette auf Stahlseilchen auf:
https://www.kleinanzeigen.de/s…4-157-2657
Weil, wenn man x hängenbleibt, reißt's nich so leich und man
kann diese dünnen Seilchen (Durchmesser 0,25 mm - 49 Stränge!)
sogar knoten.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0