Goldschmiedeforum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Offene Fassung (aber irgendwie doch nicht) reinigen

 
  • 1
  • 2
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21297
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #16
Zitat geschrieben von pontikaki2310

Huch, >_< noch nie davon gehört.

sei froh. Irgendwelche Hausfrauenseiten scheinen diesen Tip zu geben. Ich weiß nicht, wieviele dadurch verkackte Schmuckstücke ich schon auf dem Tisch hatte. Eine Kundin hat damit ihr Perlmutt im Schmuck total ruiniert.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5232
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #17
Gebissreiniger enthalten Peroxide, die in wässriger Lösung Sauerstoff "im status nascendi" abgeben - sind also ein starkes Oxidationsmittel.
Alyss
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1086
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #18
Und wie funktionieren im Vergleich Geschirrspültabs? Ich habe bisher nur Spüli und heißes Wasser in den Ultraschallreiniger getan. Zahnreinigungstabs sind auch eher zur Kalklösung, deshalb gehen sie auch gut im WC.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5232
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #19
Geschirrspültabs sind stark alkalisch um Fett zu verseifen und damit wasserlöslich zu machen.
Alyss
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1086
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #20
Aha, kann man das zu Türkisen tun? Die leiden ja am meisten durch Hautfett.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5232
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #21
Türkise sind meist durch eine Hartwachsschicht "vergütet". Durch alle Arten von Reinigungsmitteln wird die Oberfläche langsam aber sicher stumpf und anfällig. Türkisschmuck ist kein Alltagsschmuck. Geschirrspültabs sind Gift für Türkis.
Alyss
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1086
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #22
Danke!
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0