Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Modeschmuck oder Goldschmuck

 
Kopadesi
 
Avatar
 

Kopadesi

 ·  #1
Hallo und guten abend,
Ich habe beim räumen meiner Kosmetika einen Ring wieder entdeckt, bei dem ich mir seit etlichen Jahren immer wieder die Frage stelle, ob dieser ein Goldring oder einfach nur Modeschmuck ist.
Außen sind zwei dreistellige Zahlen eingraviert zu denen ich nichts finden kann. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.

Vielen dank im voraus.
Anhänge an diesem Beitrag
Modeschmuck oder Goldschmuck
Modeschmuck oder Goldschmuck
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
könnte 750er Gold sein
Sicherheit geben die Fotos nicht her, sondern nur ein Test im echten Leben
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7659
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #3
Also, wirklich erkennen auf den Fotos kann ich nur
Fingernägel. :(
Bitte fotografiere den Ring auf glatter, weißer Unterlage
von mehreren Seiten und auch die Punzen so nahe
Du kommst.
Bis dann...................
Kopadesi
 
Avatar
 

Kopadesi

 ·  #4
So, habe es jetzt noch einmal probiert.
Leider ist das mit der Schärfe nicht so einfach 🤔
Aber jetzt sollte es gehen.
Anhänge an diesem Beitrag
Modeschmuck oder Goldschmuck
Modeschmuck oder Goldschmuck
Modeschmuck oder Goldschmuck
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
vielleicht doch 585
seltsam
man kann es nicht erkennen, aber die vielen Kratzer und die Lagerung lassen mich annehmen, dass Modeschmuck irgendwie beeinträchtigter aussehen würde
ich bleib dabei: hier ist ein test notwendig
Kopadesi
 
Avatar
 

Kopadesi

 ·  #6
Ja, das hört sich für mich plausibel an.
Ich habe noch einen Ring bei dem ich gar nix deuten kann. Den werde ich gleich mit zum Juwelier nehmen.
Vielen Dank erst mal für die Einschätzung und einen schönen Restsonntag 🤗
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7659
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #7
Ist die Ringschiene gebrochen?
Kopadesi
 
Avatar
 

Kopadesi

 ·  #8
Ja, leider beim arbeiten irgendwann.
Daher habe ich ihn auch nicht mehr getragen.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33563
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #9
Vorher viel getragen und dann lange nicht, spricht für Edelmetall. Beim Tragen wäre eine Vergoldung abgegangen und bei nachträglicher Lagerung wäre ein unedles Grundmetall wahrscheinlich korrodiert. Wenn man es genau wissen will, hilft, wie Tilo schrieb, nur ein Test. Aber hier könnte der Aufwand sich lohnen.
Kopadesi
 
Avatar
 

Kopadesi

 ·  #10
Ich werde die kommenden Wochen mal los gehen und testen lassen.
Werde dann berichten 🤗
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0