Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Flohmarkt

 
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 889
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #1
Ich war heute zum 2. Mal in diesem Jahr auf dem Flohmarkt und es gab viele schöne Sachen, die ich nicht brauche, und nichts, was auf meiner Liste steht. Damit ich nicht nur für Bratwurst und Kaffee gekommen bin, habe ich mir noch einen Anhänger gegönnt.
Der Verkäufer schaute mit der Lupe nur am Verschluss und sagte, das ist 333 Gold. Zu Hause habe ich mich rangemacht und getestet. Die Punze war verschlagen, am Anhänger noch schlimmer, enthielt aber eine 8. Der Test bestätigt 585 für Kette und Anhänger, die farblich aber nicht so ganz zusammenpassen. Der Stein ist ein synthetischer Rubin. Denkt ihr, daß das ein russischer Anhänger neuer Bauweise ist, oder kann er schon etwas älter sein?
Anhänge an diesem Beitrag
Flohmarkt
Flohmarkt
Flohmarkt
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20107
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
gibts noch ne Anhängerrückseite? Die Galerie, aus der die Fassung gebaut ist, würde ich gefühlsmäßig Richtung neuzeitlicher einsortieren. Und der zu tief in der Fassung sitzende Stein spricht auch für neuer. Früher haben die Leute - meiner Meinung nach - doch etwas genauer gearbeitet. Aber der Anhänger sieht trotzdem hübsch aus.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32308
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #3
Die Herstellung dürfte wie folgt abgelaufen sein:
Galerie gerade angefertigt, möglicherweise in Sand oder Sepia (Wachsausschmelz eher nicht) gegossen, dann an die Fassung gelötet und der obere Anhänger scheint ebenfalls aus vorgefertigten Teilen montiert.

Scharfe Bilder der Rückseite könnten helfen.

Aus Osteuropa/Russland kenne ich diese Arbeitsmethoden und stylistisch würde das auch passen.
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 889
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #4
Hier noch die Rückseite:
Anhänge an diesem Beitrag
Flohmarkt
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18820
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #5
Echt jetzt? Diese Standartgalerie gibt es nicht fertig in Gold? Wobei, die batzelige Innenseite scheint das zu bestätigen. Das obere ist ein Pressteil, mir gefällt die Gestaltung recht gut.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
doch, die gibts in Gold
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20107
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #7
manche formen die Galerien halt ab und gießen sie, um sie etwas stabiler zu kriegen.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18820
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #8
Oder da ist Lot rein gepampelt
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20107
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #9
das glaub ich jetzt eher weniger. Das Lot ist in der Hinsicht doch nicht so kontrollierbar, wohin es läuft. Christian hat damals die Galerien offenbar abgeformt für seine Galerieringe. Die waren dadurch richtig stabil.
Anhänge an diesem Beitrag
Flohmarkt
Flohmarkt
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32308
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #10
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0