Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Altes Besteck Silber? Verkaufbar?

 
  • 1
  • 2
Peoples
Benutzer
Avatar
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2010

Peoples

 ·  #1
Hallo liebes Forum,
habe gestern im Keller altes Besteck gefunden, Zustand ist nicht gut, aber ich vermute das es sich um Silber handelt,
kann ich sowas verkaufen, wenn ja was könnte ich verlangen?

Schon mal danke im voraus...
Anhänge an diesem Beitrag
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
Altes Besteck Silber? Verkaufbar?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20107
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Die Sachen, die mit 800 gestempelt sind, sind aus Silber. Der Rest sieht mir nach einem Stempel für eine dickere Versilberung aus. Darunter wird sich vermutlich Neusilber (Alpakka) befinden.

Der Zustand ist gut, nur der eine Löffel könnte wieder in Form gebogen werden. Ansonsten bedarf das Besteck einer Reinigung, dann sieht das wieder top aus und kann benutzt werden. Ich würde das benutzen, nicht verkaufen. Gibt nur den Altsilberpreis, der ist nicht überragend. Mehr wirds wohl bestenfalls nur dann geben, wenn sich jemand findet, der genau nach diesem Besteckmuster auf der Suche ist.
Peoples
Benutzer
Avatar
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2010

Peoples

 ·  #3
Zitat

Die Sachen, die mit 800 gestempelt sind, sind aus Silber. Der Rest sieht mir nach einem Stempel für eine dickere Versilberung aus. Darunter wird sich vermutlich Neusilber (Alpakka) befinden.

Der Zustand ist gut, nur der eine Löffel könnte wieder in Form gebogen werden. Ansonsten bedarf das Besteck einer Reinigung, dann sieht das wieder top aus und kann benutzt werden. Ich würde das benutzen, nicht verkaufen. Gibt nur den Altsilberpreis, der ist nicht überragend. Mehr wirds wohl bestenfalls nur dann geben, wenn sich jemand findet, der genau nach diesem Besteckmuster auf der Suche ist.
Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche (Uli Haass nach Mahler)

Manschettenknöpfe auch v. Anke: www.morent-berlin.com



Okay, also ich brauch sowas gar nicht, habe genügend Besteck, was kann ich verlangen für 1 Löffel 800er Stempel?
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6488
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #4
Zur Zeit bekommst Du für 800er Silber 0,50 € pro Gramm.
Hier iss ein Ankaufsrechner:
https://www.goldankauf-marin.d…latin-zinn
Louise
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1620
Dabei seit: 06 / 2018

Louise

 ·  #5
Du legst den Löffel auf eine Waage. Dann rechnest Du das Gewicht in Gramm x 0,8 x0,73 Cent und erhältst den Silberwert des Löffels in Cent. Wenn Du ihn zum Ankauf bringst, bekommst Du etwas weniger, wenn Du ihn privat verkaufst, evtl. etwas mehr.
Marion war schneller, aber ich schick`s trotzdem ab...
Viel Erfolg
Louise
Peoples
Benutzer
Avatar
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2010

Peoples

 ·  #6
Vielen Dank euch ALLEN!
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #7
Löffel alleine lassen sich nur schwer als Besteck verkaufen
die kann doch nur der gebrauchen, der den rest hat
wahrscheinlich ein Ergebnis von "fairer Erbaufteilung"
einer bekommt die Löffel. einer die gabeln und einer die Messer und am Ende hat niemand was davon außer edem materialwert

auch die versilberten 90 und 100 werden angekauft, siehe die bereits verlinkte seite
Peoples
Benutzer
Avatar
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2010

Peoples

 ·  #8
Sorry nochmal ich, ich war gerade um die Ecke in einem Laden, bin etwas, wie soll ich sagen verwirrt, obwohl es über 700 Gramm (ca. 740) Silber (800) ist, war der Mögliche betrag 250 Euro für das 90/100 (ca. 700 Gramm) war es nur knapp 6 Euro, also ich müsste wenn ich noch Rechnen kann, mindestens 350 bzw. 375 Euro bekommen alles darunter ist ja Schwachsinn oder?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20107
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #9
Man muß ja nicht gleich das erste Händlerangebot nehmen, sondern kann auch noch zu einem anderen Händler gehen. Fakt ist, daß die Onlineankaufspreise nicht in Stein gemeißelt sind, sondern häufig auch Scheidekosten anteilig abgezogen werden. Wenn du die Onlinepreise haben möchtest, dann mußt du das Besteck zu den entsprechenden Händlern schicken.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #10
ohne Scherz: bei den Ankaufspreisen von marin müssen gewaltige mengen jeden tag durchlaufen, damit da ein gewisser Gewinn hängenbleibt
kleine Einzelhändler haben höhere Kosten
ich würde z.B. 85% des marinpreises bezahlen, sprich 300,- fürs Silber und 15/kg beim versilbert, also 10,50
bei höheren mengen auch was mehr

es gibt Ankäufer, die noch weniger zahlen!
in manchen Städten ist das richtig schlimm, wenn die wenigen Ankäufer vor Ort allesamt z.B. nur ca. die Hälfte des marinpreises bezahlen
weitere Angebote holen und evtl. auf Mittelkurs zwischen dem Angebot und dem marinpreis verhandeln

oder halt zu marin schicken
bis 500,- ist im DHL-Paket versichert
Louise
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1620
Dabei seit: 06 / 2018

Louise

 ·  #11
Peoples
Benutzer
Avatar
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2010

Peoples

 ·  #12
Ich war jetzt in 5 verschiedene Läden, bei dem Wetter heute kann man das mal machen, also es ist schon teilweise eine absolute Unverschämtheit, in 2 Läden wollten man mir 150 Euro anbieten, in den anderen 3 Läden waren die Preise 230 Euro, 240 Euro, und das höchste war 255 Euro...der eine hat es immerhin zu gegeben meinte normalerweise wären es 336 Euro, aber abzüglich So und So zahlt er nur 240 Euro....naja trotzdem weiß ich jetzt mehr und nochmals Danke an euch ALLE!
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1370
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #13
Alternativ ginge noch es bei den Kleinanzeigen einzustellen
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #14
hast du begründete Annahme, dass es da mehr gibt als bei marin?
so sehr attraktiv über den Silberwert hinaus scheint mir das Löffelsammelsurium nicht zu sein
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1370
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #15
ne, nicht mehr als bei marin, aber mehr als die 240 EUR
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0