Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Eun paar Fragen zu Emalie

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Verblasst Emalie immer?

Kann ich bei angelaufenem Silber mit Chemie sprich Silberbad dran? Oder besser nur vorsichtig mit dem Silberputztuch?

Zu guter letzt darf Emalie nass werden? Sprich zum Duschen angelassen werden? Oder lieber erst anziehen wenn ich fertig bin?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
Schmuck sollte generell im Bad immer abgelegt werden.

Emaille verblasst normalerweise nicht (hab keine Kenntnis davon). Emaille darf naß werden, denn Emaille ist Glas. Tauchen im Tauchbad sehe ich nicht als problematisch an, solang das Emaille noch fest auf seinem Untergrund sitzt.

Von was für einem Schmuckstück reden wir hier? Mach doch mal ein scharfes Foto auf weißem, glatten Kopierpapier.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Zitat geschrieben von Guestuser

Verblasst Emalie immer?
Nein
Zitat geschrieben von Guestuser


Kann ich bei angelaufenem Silber mit Chemie sprich Silberbad dran? Oder besser nur vorsichtig mit dem Silberputztuch?
Ja
Zitat geschrieben von Guestuser


Zu guter letzt darf Emalie nass werden? Sprich zum Duschen angelassen werden? Oder lieber erst anziehen wenn ich fertig bin?

Wasser sollte auch nicht schaden. Nur Stoß, Druck und Schläge schaden.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Also kann ich Emaille ruhig ins Silberbad legen da passiert nichts?
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Ich weis nicht, wie Dein Silberbad chemisch zusammengesetzt ist. Einige scharfe Säuren können einige Emaillfarben angreifen. Den Angriff sieht man nicht, der zeigt sich erst später.
Es gibt Silberbäder, die das Silber aufhellen mit Salz und Alufolie (Hausmittel) und solche zum kaufen mit Harnstoff und einer milden Zitronensäure. Die beiden sollten, bei den meisten Emailfarben und kurzer Einwirkzeit, keine Schäden verursachen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17243
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #6
Heinrich, was echt angreift ist normal u.U. die (Schwefelsäure-)Beize. Bezüglich anderer Beizen, zu denen ja auch Zitronensäure gehört, habe ich keine Info. Salz-Alu oder Backpulver-Alu sollte sicher sein.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0