Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

525er Silber?

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo liebe Schmuckfreunde,

hat jemand schon mal was von einer 525er Silberlegierung für Schmuck gehört? Habe bislang nichts darüber ergooglen können.

Viele Grüße
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
nö, in welchem zusammenhang hast du davon gehört?
ist das ne münz-oder industrielegierung?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Habe da jemanden, der ein Schmuckset anbietet das aus diesem Material gefertigt ist. Ich habe die Feingehaltstempel gesehen und steht wirklich 525 drauf. Mich interessiert, wer so etwas herstellt, ob so was in einigen Ländern üblich ist nicht Sterlingsilber zu verarbeiten.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #4
hast mal ne strichprobe gemacht?
sollte schon ganz schön gelblich sein
denke eigentlich, daß es ein verhunzter 925er stempel ist
Eskimo
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2006

Eskimo

 ·  #5
wenn der Preis normalen Silberschmuck überbietet könnte es auch Weißgold sein...
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
genau, könnte auch ein verhunzter 585 stempel sein
würde ich nur ankaufen, wenn ichs selbst prüfen könnte
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
Kein Abgegriffener Stempel. Die Zwei hat einen Graden Basisstrich. Ne acht ist immer Rund. Habe nicht unbedingt vor zuzuschlagen, aber interessieren täte es mich schon. Schmuck stammt übrigens aus Italien. Kann den Schmuck aber nicht testen.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #8
ist das ne ebayauktion?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Ist ein Artikel in einem der bedeutensten Internetauktionshäuser. Die zwei könnte wahrscheinlich doch eine 8 sein. Was dann auf Weißgold hindeuten würde.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0