Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bernstein, Pressbernstein, Plastik?

 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #1
Hallo zusammen,
Wir sind uns leider bei diesen Bernsteinketten nicht sicher, ob sie echt sind.
Die oberen 3 haben scheinen eine ganz leichte Pressnaht zu haben. Schlechtes Zeichen oder?
Die 4 Kette von oben scheint sehr angelaufen zu sein.
Das unterste Armband sieht für mich echt aus, sicher bin ich mir aber nicht.
Den "Salzwasser-Test" haben alle Ketten und das Armband bestanden, aber Plastik kann ja auch schwimmen.
An den Verschlüssen ist kein sichtbarer Stempel zu erkennen.
Anhänge an diesem Beitrag
Bernstein, Pressbernstein, Plastik?
Bernstein, Pressbernstein, Plastik?
Bernstein, Pressbernstein, Plastik?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30379
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24767
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
in den gepressten Kugeln, die ich für Plastik halte, das nicht unbedingt schwimmt, sind große Luftblasen, die letztlich dafür sorgen, dass die Dinger schwimmen
die matte könnte Pressbernstein ohne Wert sein und das Armband, naja, vermutlich echt, aber nur einige wenige Euro
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5037
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #5
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Welchen Sinn hätte der Salzwassertest, wenn Plastik auch schwimmen könnte?


Ich denke, dass man damit zwischen normalem Stein/schweren Kunstoff und Bernstein unterscheiden kann, aber leider nicht zwischen Plastik mit Lufteinschlüssen und Bernstein oder?
Verbesser mich gerne, wenn ich falsch liege
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #6
Zitat geschrieben von Tilo

in den gepressten Kugeln, die ich für Plastik halte, das nicht unbedingt schwimmt, sind große Luftblasen, die letztlich dafür sorgen, dass die Dinger schwimmen
die matte könnte Pressbernstein ohne Wert sein und das Armband, naja, vermutlich echt, aber nur einige wenige Euro



Hey danke für deine Einschätzung, wieso denkst du, dass das Armband nur einige wenige Euro wert ist, wenn es evtl sogar echter Bernstein ist?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24767
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
klar gibt es Kunststoffe, die im Salzwasser schwimmen, bloß sind da welche dabei, die für Bernsteinimitationsketten verwendet werden?
ich denke nicht
da wird nicht auf Dichteähnlichkeit zu Bernstein optimiert, sondern es geht nur um die leichte Verarbeitung und ähnliche Optik

hier halt nichtmal die Formnähte verschleiert
da braucht man keinen Salzwassertest (der zudem offensichtlich durch Luftblasen nur ungenau sein kann)

den Marktwert von gebrauchtem braunen Bernstein kann ich beim besten Willen nicht erklären, der ist einfach hinzunehmen
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0