Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Diamantring in Weissgold

 
  • 1
  • 2
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2021
 ·  #1
Ich habe kürzlich auf einer Reise 2 Diamanten gekauft um meine Frau mit einem Ring zu überraschen. Die beiden Steine sind jedoch so unterschiedlich, dass ich mich nicht entscheiden kann ob ich sie in einem Weiß- oder Gelbgold Ring , eventuell auch einzeln,verarbeiten lasse.
Erster Stein: Farbe D, VVS2, 0.18ct. perfect cut laut AIG Certifikat
Zweiter Stein: Farbe M, SI3, 0.53ct
Beide Steine haben Brilliant Schliff.
Eine Beratung vor Ort bei einem Goldschmied ist auf Grund der Lage derzeit nicht möglich.
Vielleicht kann mir jemand einen Vorschlag machen welches Gold die Steine am besten zur Geltung bringt.
Vielen Dank
Volker
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30806
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Ich würde einen zusätzlichen 0,2 ct Brillant in h oder besser und si oder besser kaufen und Ohrstecker daraus in Weißgold oder Platin machen lassen. Den gelben Halbkaräter kann man dann in einem Solitärring fassen lassen. Entweder in Gelbgold oder auch in Weiß, dann aber mit kleinen weißen Diamanten in der Ringschiene links und rechts damit das gelb deutlich rauskommt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1932
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #3
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Den gelben Halbkaräter kann man dann in einem Solitärring fassen lassen. Entweder in Gelbgold oder auch in Weiß, dann aber mit kleinen weißen Diamanten in der Ringschiene links und rechts damit das gelb deutlich rauskommt.


Das sieht bestimmt gut aus.
Oder zusätzlich noch mit zwei Diamant-Tropfen links und rechts, wie bei diesem Ring mit Alexandrit als Centerstein, der gerade fertig geworden ist.
Anhänge an diesem Beitrag
Diamantring in Weissgold
Moderator
Avatar
Beiträge: 30806
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2021
 ·  #5
Danke für die Vorschläge. Die Variante Solitär Ring mit dem Halbkaräter wird wohl am besten ankommen.😀
Den kleinen Stein werde ich sicher wieder los.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30806
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #7
Hübsch
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5309
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #8
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 630
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #9
Ich frage mich da immer, ob man da nicht mit dem hohen Aufbau hängen bleibt?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5309
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1932
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #12
Zitat geschrieben von Frank Skielka

Mit diesen Ringen ist das so wie mit High Heels - man muss damit umgehen können wenn man sie trägt. :-)

Das hast du schön gesagt. Wenn ich mir die Mädels in der Stadt anschaue, die mit ihren Heels nur staksen können und nicht laufen...
Moderator
Avatar
Beiträge: 30806
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
Moderator
Avatar
Beiträge: 30806
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #14
Zitat geschrieben von tatze-1

Zitat geschrieben von Frank Skielka

Mit diesen Ringen ist das so wie mit High Heels - man muss damit umgehen können wenn man sie trägt. :-)

Das hast du schön gesagt. Wenn ich mir die Mädels in der Stadt anschaue, die mit ihren Heels nur staksen können und nicht laufen...
Viele können auch mit flachen Schuhen nicht gehen, sondern nur watscheln.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
so wie ich heute nachm Vitrinen schleppen
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0