Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldlegierung durch Volumen bestimmen

 
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #1
Moin,

wie aussagekräftig ist es das Volumen einer Goldkette durch den archimedischen Wassertest zu bestimmen?

Oder kann es dort zu "krassen" Abweichungen kommen?

Ich hatte eine Kette und ein Armband ersteigert und die Dichte pro g/cm3 war recht nah beieinander.

Kette 10,70
Armband 10,86

Wobei die Kette aus 585er Gold bestehen soll aber das ist ein anderes Thema ;-).

Mit Freundlichen Gruß
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 703
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #2
Also ich habe das mal mit einem recht voluminösen Collier probiert, und ich habe es nicht mal hinbekommen, Gold, Silber und Messing zu unterscheiden. 3 Messungen, und die Streuung so hoch dass das alles nicht interpretierbar war.

Gut, ich habe auch kein Chemielabor bzw. entsprechende Feinwaagen und Gerätschaften zur Verfügung.

Also, Prüfsäure ist einfacher.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 983
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #3
Bei Ketten gibt es Muster, die sehr viel Luft einschließen. Das führt dann zu Fehlern.
Moderator
Avatar
Beiträge: 29794
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Welche Feingehalte sollen denn Kette und Armband haben? Bei den höheren Gelbgoldlegierungen kann man noch das Verhältnis Silber zu Kupfer anhand der Farbe eingrenzen. Bei modernen 8-Karatlegierungen mit hohem Zinkanteil kann der Wert sehr stark nach unten gehen, aber unter 11 scheint mir schon sehr niedrig.

Die größten Abweichungen entstehen durch Messfehler und Rechenfehler. Vielleicht bekommen wir noch mehr Informationen und Bilder.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24108
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
wie ist der Meßaufbau?
bei 333 wäre aber unter 11 völlig normal und die 11 grad nur so zu schaffen mit einer hoch silberhaltigen Legierung (extrem unüblich) oder palladiumhaltigen Weißgold (auch eher selten, insbesondere bei ketten)

dann gibts noch hohle ketten, wo die Meßmethode versagen muß

wie schon gesagt: mal Fotos von ketten im Verschlußbereich und schräg in die Glieder fotografiert (letzteres um hohl evtl. erkennen zu können obwohl ich da Werte noch deutlich geringer erwarten würde) und vom meßaufbau zeigen
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0