Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Silberröhrchen auf Anhänger löten; Hart-o.Weichlot?

 
euripide19
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 128
Dabei seit: 01 / 2019

euripide19

 ·  #1
Hallo,
möchte ein 1,5mm diamantiertes Röhrchen, ca.2cm Länge auf Silberanhänger löten.
Nimmt man Hart- o. Weichlot und reicht Punktlöten? Das kleine Röhrchen soll ja nicht schmilzen. ;-))))
LG, euripide
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18611
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #2
Wenn es die 1. Lötung ist, nimm Hartlot, wenn es die letzte Lötung ist, nimm Weichlot, Löte es so fest, dass es hält.
euripide19
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 128
Dabei seit: 01 / 2019

euripide19

 ·  #3
Dankeschön.
Hatte mal das Problem, daß sich Weichlot nicht mit dem Silber verbunden hat.
Was hatte ich falsch gemacht? Zu wenig Hitze?
Also nehme ich an, Punktlöten ist okay?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27526
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #4
Reni meint evtl. weich fließendes hartlot und nicht Zinn-Weichlot

Punktlöten, was auch immer das meint, scheint mir zu unsicher

und wenn Weichlot keine Verbindung eingeht, dann vielleicht mit Lötkolben gearbeitet und das Silber hat die Wärme zu schnell weggeleitet
oder/und die Lötstellen nicht sauber/fettfrei genug
oder/und kein Flußmittel
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18611
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #5
Reni meint. Klar, was auch sonst?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27526
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
Weichlot ist Zinnlot
insofern von dir falsch formuliert, da du weich fließendes hartlot meintest und ich das sicherheitshalber richtiggestellt habe

was euripide mit Weichlot meint, ist nicht 100% klar. ich vermute, daß Zinnlot gemeint ist
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18611
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0