Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Layering - Tragevariante, ein Trend ?

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1522
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #1
Immer häufiger meine ich zu sehen:

Mehrere unterschiedliche Ketten unterschiedlicher Länge nebst unterschiedlichsten Anhängern einer gemeinsamen "Aussage" untergeordnet gemeinsam getragen.

In diesem Zusammenhang habe ich schon mal den Begriff "Layering" gehört. Scheint ja bereits ein Trend zu sein ?!?

Dieser Idee mit folgend gibt es dabei auch immer mehr Schmuckhersteller, die sogenannten personalisierten Schmuck (Lasergravuren, Glasfotos usw...) zu recht erschwinglichen Preisen teilweise sogar weltweit vertreiben. Klar die Techniken dafür gibt es noch nicht allzu lange, zumindest nicht so günstig und dennoch in ordentlicher Qualität.

Auch sieht man hier, daß sowohl sogenannter "Echtschmuck" mit sogenanntem "Modeschmuck" oft kombiniert wird.

Hat es sicher schon immer gegeben, aber ich beobachte das insbesondere in den letzten Jahren verstärkt - vielleicht aber auch rein subjektiv, weil es sich mit einer meiner Leidenschaften deckt ?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13524
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Layering ist aus der Modewelt, eine Variante des bekannten Zwiebellooks, nur dass das unterere Kleidungsstück imer so +- 10 cm länger ist als das darüber getragene.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1522
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #3
OK, ich habe es bei der Modewelt bisher tatsächlich nur im Zusammenhang mit Ketten wahrgenommen. Passt ja aber, die Ketten werden wie die Karten eines Legespiels schuppenartig von kurz nach immer länger werdend angeordnet, eben überlagert (layered).

Mehr als drei finde ich aber zu viel. Zwei sind perfekt - Erfahrung :-)

Das ist eine dem Design einzelner Elemente übergeordnete kreative Möglichkeit.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0