Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Quarz - Unterscheidung an Hand der Farbe

 
  • 1
  • 2
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 808
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #1
Schon wieder habe ich eine Frage: Ich habe heute von meiner Mutter diesen Anhänger geschenkt bekommen. Der hat mir schon als Kind gefallen. Laut meiner Mutter soll es sich um einen Topas handeln. Da ich hier schon viel über die Legendenbildung bei Erbschmuck gelesen habe, habe ich das vor allem im Hinblick auf die Fassung in vergoldetem Silber (835) bezweifelt. Habe also meine Steinbestimmungswerkzeuge hervorgeholt und siehe da: RI Quarz. Nun meine Frage: unterscheidet man nun nur anhand der Farbe, ob es sich um Rauchquarz oder Citrin handelt? Wo ist da die Grenze?
Anhänge an diesem Beitrag
Quarz - Unterscheidung an Hand der Farbe
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Juwelfix
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007

Juwelfix

 ·  #3
Deine Mutter kann schon Recht haben, wenn sie sich an Topas erinnert.
Rauchquarz wurde früher gerne fälschlich als Rauchtopas bezeichnet.
Und was den Citrin angeht, sind das häufig nicht natürlich gelbe Steine, sonder "gebrannte", also Hitzebehandelte Quarze.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4550
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #4
Hallo Alyss,
auf Bildern kann man Rauchquarz mit Gelbstich nur schwer von Edeltopas mit Gelbstich unterscheiden. Welcher von den drei Steinen ist ein echter Topas?
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
Quarz - Unterscheidung an Hand der Farbe
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #5
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #6
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18446
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Weil die anderen ein Pärchen sind?
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #8
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18446
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #9
Wie jetzt Turmalin?
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #10
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18446
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #11
Tät ich auch gerne, leider timeout
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4550
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #12
Hallo Heinrich, dein Bauchgefühl hat dich nicht gtäuscht. Das Rauchquarzpärchen wirkt etwas blasser, weil es nicht die Brillanz und Dispersion des Topas hat. In natura sind sie etwas dunkler. Der Schliff ist der gleiche, nur die Winkel sind unterschiedlich.
uhu
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #13
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 808
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #14
Also als Laie kann ich die Farbe der drei (sehr schönen) Steine nicht unterscheiden. In meinem Fall ist es aber ganz sicher Quarz wegen des RI. Für mich habe ich beschlossen, es eher für einen dunklen Citrin als einen gelblichen Rauchquarz zu halten 😁 Das 60er Design gefällt mir sehr gut, passt gut zum Pullover auf Grund der Grösse.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #15
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0