Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ametrin kaufen, aber wo?

 
Polissena
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2016

Polissena

 ·  #1
Hallo Liebe Steinfreunde,

bisher waren meine Lieblingssteine Amethyst und Citrin und erst heute Morgen habe ich zufällig entdeckt dass es Ametrin gibt.

Das hat mir den Tag gerettet - so wunderschön
Es schaut aus wie Amethyst der die Sonne eingefangen hat, traumhaft.

Einzelne große Steine sehe ich nur an Gold,
leider ist Gold aber nicht mein Lieblingsedelmetall...selbst der eine Stein an Silber den ich finden konnte, wurde mit Vergoldung versehen :/

Woher bekomme ich denn echte Ametrine ohne Sorge haben zu müssen, dass mir als Laie Glas verkauft wird oder Synthesen die schnell kaputt gehen?
Mich interessiert nur ob echt oder nicht, weil ich es gerne in ein Schmuckstück zum tragen setzen lassen möchte.
Sammeln hat seine Daseinsberechtigung, aber ich will meinen Schmuck oft ausführen :)
Glas bekommt ja bekanntermaßen schnell Macken ... selten brischt sich das Licht auch nur ansatzweise so schön wie in Stein.

Wenn Synthesen echt aussehen und ca gleich hart sind, wäre das für mich auch eine Option, da es mir mehr um die Optik geht als dass ich es mal gewinnbringend verkaufen kann.

Ich wollte gerne den Thread Edelsteinkunde für Anfänger lesen und die Zusammenfassung klingt super

Zitat
Zur Idee der Schmuckkunde für Anfänger:
sehr gut, da bin ich gleich für eine Abteilung Edelsteinkunde für Anfänger:
Themen gäbe genug, z.B.

- woran erkennt man einen guten Schliff
- woran erkennt man eine schlechten Schliff
- worauf ist beim Kauf auf Messen, im Internet, in der Bucht, im Ausland zu achten?
- Lohnt sich der "Kauf ab Mine"
-Kann man gefälschte Steine erkennen? Woran?
-Was kann ich risikolos kaufen?
- Wie fair ist der Preis den mir ein Händler anbietet
- wo finde ich vergleichsseiten
mal so als Anfang.


allerdings ist der Thread die ersten Seiten sehr lange Unterhaltungen über das Nichtwissen von Leuten...was durchaus interessant ist und ich gerne lese, aber vielleicht mag mir jemand ja vorher schon konkret bei Ametrin weiterhelfen :)

Danke im Voraus :)

PS: Falls ihr noch ähnliche Steine kennt die ähnlich wie Amethyste sind, die ich vielleicht noch nicht kennen könnte, schickt mich doch auf Entdeckungsreise...gerne Steinnamen reinrufen :lol:
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4703
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #2
Ich habe eine Handvoll echte Ametrine aus Bolivien als Rohsteine. Ich kann dir jedes (fast jedes) Design schleifen. Zwar nicht so billig wie ein Inder oder Thai, aber erträglich...
uhu
Polissena
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2016

Polissena

 ·  #3
Guten Morgen stoanerrischer uhu,
danke, ich denke über Preise etc magst du nicht so im Forum sprechen, ich schreibe dir eine PN
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4703
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #4
Polissena,
wenn du dir das mühsame Zusammensuchen von Büchern usw wegen Edelsteinkunde ersparen willst, dann fahre mal ein paar Kilometer nach Essen, da kansst du in natura alles sehen und erfragen. Du kannst auch gern Freund oder Freundin mitbringen. Ich bin ungefährlich, fast 78 Jahre alt und hatte einen Herzinfarkt. Aber was Edelsteine betrifft, kann ich dir schon was erzählen...
uhu
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4703
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #5
Polissena,
wenn du dir das mühsame Zusammensuchen von Büchern usw wegen Edelsteinkunde ersparen willst, dann fahre mal ein paar Kilometer nach Essen, da kansst du in natura alles sehen und erfragen. Du kannst auch gern Freund oder Freundin mitbringen. Ich bin ungefährlich, fast 78 Jahre alt und hatte einen Herzinfarkt. Aber was Edelsteine betrifft, kann ich dir schon was erzählen...
uhu
Polissena
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2016

Polissena

 ·  #6
Zitat geschrieben von stoanarrischer uhu
Polissena,
wenn du dir das mühsame Zusammensuchen von Büchern usw wegen Edelsteinkunde ersparen willst, dann fahre mal ein paar Kilometer nach Essen, da kansst du in natura alles sehen und erfragen. Du kannst auch gern Freund oder Freundin mitbringen. Ich bin ungefährlich, fast 78 Jahre alt und hatte einen Herzinfarkt. Aber was Edelsteine betrifft, kann ich dir schon was erzählen...
uhu


Ich habe dir gerade eine private Nachricht geschrieben, bevor ich das hier las.
Das ist ein unglaublich liebes Angebot, vielen Dank, stoanarrischer uhu!!!
Fachliteratur sollte man sich ja eiegtnlich nie sparen, wenn man von etwas wirklich merh erfahren möchte, aber ich stehe jetzt noch ganz am Anfang und habe wirklich gar keine Ahnung, außerdem ist etwas sehen und gezeigt bekommen natürlich noch mal ein ganz andere Sache als aus Büchern lernen.
Ich würde mich total freuen!

Dass du einen herzinfarkt hattest ist natürlich weniger schön, ich hoffe inzwischen geht es dir damit wieder besser.

War die Steineschleiferei immerschon dein Beruf, oder ist das inzwischen eine Hobby-Berufung geworden?
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4703
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #7
Polissena,
ich bin gelernter Apotheker, war 30 Jahre selbständig, schleife seit über 50 Jahren. Seit 2005 freiberuflicher Edelsteingestalter mit Gewerbeschein. Etwas gaga, aber friedlich.
uhu
Polissena
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2016

Polissena

 ·  #8
Habe gerade mal deine Website geschaut uhu,
sehr sympathisch!
Wenn ich von hier zur Arbeit nach Mülheim fahre, fahre ich sogar quasi bei dir vorbei :)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0