Hochzeit, Ringe & Brautschmuck
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Perlen bei Ebay

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo,

da ich meiner Freundin eine Perlenkette schenken wollte, habe ich mal bei Ebay reineschaut. Leider ist die Auswahl dort recht groß und man bekommt schon für sehr wenig Geld eine Zuchtperlenkette aus China. Aus Spaß habe ich mir mal 3 verschiedene Ketten bestellt (bei ...admin-edit... - anscheinned ein Großanbieter von Billigketten), für gerade 13,00 Euro (inkl. Porto). Zu Haus habe ich eine weiße Perlenkette von Ebay mit einer von einem Juwelier (ca. 250,00 DM) verglichen und mußte feststellen, dass ich keinen großen Unerschied erkennen konnte. Am Verschluß kann der Preisunterschied auch nicht liegen. Zwar hat die Kette vom Juwelier einen aus Silber und die von Ebay nur einen aus Metall, dies dürfte aber nicht die Preisdifferenz rechtfertigen.

Nun meine Frage: Warum sind die Ketten bei Ebay soviel billiger und ist es dann noch gerechtfertigt beim Juwelier einen so viel höheren Preis zu zahlen?
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33643
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
altertuemliches
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 139
Dabei seit: 12 / 2005

altertuemliches

 ·  #3
Ich bin nicht wirklich der Fachmann, kann nur meine Gedanken beisteuern:

* Eine echte Perlenkette hat sich doch auch einen entsprechenden Verschluss verdient. Das Metall könnte sich auch sehr unschön verfärben.

* Was die Kette wirklich wert ist, wirst du vielleicht erst nach einiger Zeit des Tragens feststellen können. Es hängt ja auch von so Dingen ab, wie die Perlenkette geknüpft ist und wirklich echte Perlen sind auch nach langer Zeit noch wirklich schön.

Alles Gute bei der Auswahl wünscht dir Andreas
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Hallo, ich möchte im Ebay einen Perlenring kaufen und überlege schon seit einer Woche, ob ich das tun soll, weil der gleiche Ring im Geschäft viel mehr kostet als im Ebay.
Was würden Sie sagen, ist es ein gutes Schnäpchen?
Und noch eine Frage: Was würde es kosten, wnn ich die Ringgrösse ändern lasse von 54 auf 58? Danke im Voraus.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Ups!!! ich habe wohl den Link vergessen!

admin-edit: link entfernt - forenregeln beachten! siehe posting regine!
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Moin Ol4ik,

Auszug aus den Forenregeln: Klick !

Zitat
Der zu bewertende Schmuck muss sich in deinem Eigentum befinden! Aus rechtlichen Gründen gibt es keine Kommentare mehr zu laufenden Auktionen etc.
😉
Aurin
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 27
Dabei seit: 09 / 2006

Aurin

 ·  #7
Hallo Ol4ik,

ich hoffe ich darf, als Laie, darauf antworten.

Diesen Ring hab ich mir auch angesehen, ich würde ihn nicht kaufen.

Bist du sicher, dass du genau so einen Ring bei einem Juwelier gesehen hast?

die weiße Perle sieht auf dem Foto schon seeehr weiß aus und die tahiti-farbene könnte gefärbt worden sein, wie groß der Kern ist, kannst du auf dem Foto auch nicht bestimmen.

Die Diamanten (Brillanten) sieht man kaum.

Ich an deiner Stelle würde noch etwas drauf legen und zu einem Juwelier gehen, hast sicher mehr Freude damit.

gruß
Aurin
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4380
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #8
Aurin
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 27
Dabei seit: 09 / 2006

Aurin

 ·  #9
oki...sorry, kommt nicht wieder vor!
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4380
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #10
hi aurin - kein probelm :)

ihr könnt gerne über grundlegendes diksutieren, was man vielleich bei perlen auktionen bedenken und beachten sollte. es darf nur eben nicht an einem konkreten, laufenden fall geschehen...
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #11
Hallo, ich möchte mich entschuldigen, dass ich die Forenregeln mißverstanden habe. Es war gestern ganz schon spät als ich dieses Foren entdeckt habe und ich war so froh, dass jemand mir einen Rat geben kann,dass ich ganz vergessen habe,die Regeln zu lesen. Also wie gesagt, nochmals SORRY! :oops:

Trotzdem, Aurin, herzlichen Dank! :hallo:
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
der vergleich hinkt aber sowas
wenn das kein tippfehler war und eine preis aus DM-zeiten vom juwelier mit heutigen preisen von ebay verglichen wird

wenn ich meinen juwelierpreis von vor 5 jahren mit heute vergleiche ist es auch nicht anders
die chinazuchtperlen sind einfach überall deutlich günstiger geworden, auch bei den juwelieren
mfg
tilo
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #13
Bei den Massenanbietern von Perlenketten in unserem beliebten Auktionshaus hast Du oft keine Möglichkeit Perlenketten zurückzugeben, die Du gekauft hast. Zwar kannst Du sie zurücksenden aber die Kosten der Rückabwicklung übersteigen nicht selten den Kaufpreis.

Der Unterschied zwischen dem Standardfoto des Anbieters und der Realität kann gravierend sein.

Bei einem Juwelier kannst Du Dir die Ketten anschauen und Dich beraten lassen. In vielen guten Internetshops bekommst Du Informationen zu Perlen die Dir einen Eindruck von der Qualität und Verarbeitung geben - und Du kannst sie bei Nichtgefallen zurückgeben (...und musst sie nicht z.B. nach China zurücksenden..). Du bekommst keine negative Beurteilung des Händlers weil Du ihm öffentlich in der Bewertung mitgeteilt hast, dass er Schrott verkauft. :P

Die UVP-Preisangaben einiger Händler unseres beliebten Auktionshauses sind offensichtlich gewürfelt - kein vernünftiger Mensch würde sonst für Ausschuss derartig viel Geld hinlegen (falls doch: meldet Euch, ich habe aus Testkäufen noch diverse blinde Perlenstränge im Keller.. 😉 )
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0