Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bild von Ingo Richter ansehen

 

Sensual Hardness - das Gesicht, die Idee

Was seit Jahren als Hintergrundbild meine digitalen Assistenten ziert möchte ich seit etwa 5 Jahren in 3D als figürliche Darstellung haben. Der CAD - Designer und Goldschmied Sascha Vogt (Unikumschmuck) wurde vor kurzem damit von mir beauftragt und hat bereits die Silbervariante (Visual Arts - Sensual Hardness black and white) perfekt umgesetzt. Jetzt ist er gerade dabei die Rotgoldvariante zu schaffen...

Ganz gemäss dem Gesichtsaudruck des neutralen Modelles wuchs in mir die Idee aus meiner Reihe "Künste" hiermit die Techniken "Malerei" und "figürliche Darstellung" unter dem aufregenden Thema "Sinnliche Härte" ("Sensual Hardness") letztendlich zum Collier werden zu lassen.

08.10.2017

Kommentare

Ingo Richter

Leider kenne ich diese traumhaft schöne Person nicht. Das soll mich aber nicht davon abhalten mir betzt schon meinen Dank auszusprechen:

https://youtu.be/G7fiQDKZsRs

Für Dich, Du Brasilianische Perle mit dem geheimnisvoll polynesischem Einschlag. Euer Volk hat grosses geleistet indem es mit schierer Menschenkraft den Pazifik durchquert hat.

In Kürze wird Deine Schönheit in Rotgold verewigt auch um mir dauerhaft zu gefallen und darüber hinaus mir dabei helfen wirst 6 schwere Veeruste in den letzten 6 Jahren besser verkraften zu können.

Deine sinnliche Härte wird dann wie ein mächtiges Feuer strahlen.

Das wird dann ein Amulett für mich.

Ingo Richter

Bei aller Emotionalitöt, keine Umsetzung ohne "trockenen" Werdegang: Zitat aus der fortlaufenden Kommunikation mit Sascha Vogt:

"... Können Sie bei dem Goldstück abweichend zum Silberstück über die Oberflächenbearbeitung zwischen dem Haupthaar und der Intimfrisur irgendwie eine Beziehung herstellen, will sagen: beide noch etwas matter als die restliche Oberfläche, bei dem Haupthaar zusätzlich ein wenig mehr Strähnigkeit und bei der Intimfrisur ein wenig Kräuseloptik? Das würde dem ohnehin schon mächtigen zusätzlichen "she" des Rotgoldes noch gehörig einen Draufsetzen - ..."

Sorry, aber hier soll ja auch die technische Seite dokumentiert werden und die liest sich bisweilen fast schon langweilig :-)

Ingo Richter

Sensual Hardness Southamerica

Die erste Ausfertigung des silbernen 2D - Portraits fiel zu gross aus. Sie ist aber alleinstehend zu hübsch für eine Reklamation. Drshalb habe ich sie behalten. Zusammen mit einem silbernen Coffeinmolekül passt dieses Bild von meinem Südamerikanischen Traum aber auch nur zu schön zusammen. Aber seht selbst:

https://drive.google.com/file/…p=drivesdk

Cool!

Ingo Richter

Die Rotgoldvariante bekommt als Nebenelement einen Katamaran mit dem 2D - Portrait auf dem Segel, mittelfristig hier der Werdegang dazu fortlaufend.

Ingo Richter

... hier wird der Werdegang des gesamten Sensual Hardness ' Projektes fortlaufend dokumentiert.

Stein des Anstosses ist das Südamerikanische neutrale Modell mit Polynesischem Einschlag. Vielleicht hat der Eine oder Andere Interesse die Bilder zu sehen nach denen der Künstler Sascha Vogt arbeitet bzw im Fall von Sensual Hardness black and white perfekt gearbeitet hat ...

Ingo Richter

Nun wird es wohl auch noch eine Messingvariante des 70 mm Designs geben: Sensual Hardness urban one, Einer für den Alltag :-) Süüüüüüüüüüüüüüß

Ingo Richter

Sensual Hardness urban one kann im Eintrag zu den nunmehr 4 Colliers bewundert werden.

Ingo Richter

Dem vierten Collier "Visual Arts - Sensual Hardness urban one" werden in Kürze ich und Sascha nochmal gesteigerte Aufmerksamkeit hinsichtlich seiner Entourage zum Vollcollier widmen:

Die Kragenecken bekommen richtige hochreliefartige Palmen.

Das Portraitelement wird auch ein Relief - da wird sich das Antlitz unseres wunderschönen Polynesiers unter einem Polynesisch traditionellen Spitzdach der dortigen Häuser wiederfinden.

"... urban one" eben - dieses Collier zeigt Sensual dann in seiner heimatlichen Umgebung.

Das Alles in Messing, ganz wie die Figur - freu.

Demnächst weiter dazu hier und später - als update - dann das fertige Collier im dazugehörigen Eintrag hier in der Galerie.

Ingo Richter

Die Entourage zu SH urban one läuft in Saarlouis:

Palmen: Ag 925
Dach: Ag 925
Portrait: 15 mm ! RG 585

Ingo Richter

... das Design palmenförmiger Kragenecken-Abstecker.

Modellierung und Render: Sascha Vogt, Saarlouis:

 

Ingo Richter

das Design von Portraitelement.

Modellierung und Render: Sascha Vogt, Saarlouis:

 

Ingo Richter

Da hier das Portrait selbst in RG gefertigt wird kann diese Entourage dann auch als dritte Variante mit dem RG - Collierzentrum getragen werden. Auch ohne 70 mm Figur stellt sie ein tolles Schmuckstück dar!

Ingo Richter

Die fertigen Palmen.
Fertigung und Foto: Sascha Vogt, Saarlouis:

 

Ingo Richter

Nun wird es noch einen "Nachschlag" geben - die Vulkane Hawaiis inspirieren mich - Kupfer ?!?

Ingo Richter

Sascha und ich haben jetzt ein Experiment gestartet:

Das Collierzentrum:

Sensual Hardness fire in Kupferoptik. Als Material kommt eine ISO zertifizierte Gusskupferlegierung zum Einsatz.

Juchuuuuu!

Ingo Richter

Rohstoffakquise läuft:

Cu 90 10 Sn kommt bald.

Cu 88 Sn 10 Zn 2 als Backup bestellbar, falls nötig.

Alles mit Sascha so abgesprochen ...