Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Alte Omega Uhr

 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2008
 ·  #1
Hallo!

Habe eine weitere Uhr durch eine Erbschaft erhalten, und würde nochmals eure Hilfe bennötigen!

Die Uhr hat kein Band mehr!

Es ist eine Omega Constelation Calendar

Sie funktioniert einwandfrei, leider ist der aufzug abgerissen und somit kann man sie jetzt nicht mehr einstellen bzw aufziehen.
Anhänge an diesem Beitrag
omega 006.JPG
Titel: omega 006.JPG
omega 005.JPG
Titel: omega 005.JPG
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Administrator
Avatar
Beiträge: 4358
Dabei seit: 01 / 2005
 ·  #4
@karlo:

in diesem forum sind alle links willkommen, die dem fragesteller gezielt weiterhelfen bzw. einen echten mehrwert für die community darstellen. dein link ist somit vollkommen in ordnung :)

liebe grüsse
martin
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Da frag ich mich bei dem Anblick, warum ausschlachten? Wäre da nicht eher angebracht, die Uhr wieder Instandzusetzen?

Nur so ein Gedanke :roll:

Ich denke, es würde bestimmt Leute (Sammler) geben, die diese schöne, alte Omega haben möchten 😉
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Hallo Alexandra,
Du hast vollkommen Recht. Die Krux ist aber, dass Du die Revisionskosten nicht wieder rein bekommst wenn Du sie verkaufen willst.
Omega Biel nimmt fuer eine Komplettrevision ca 3-500€. Dann hast Du aber eine fast neuwertige Uhr.
Und auch, wenn ich mir jetzt einen potentiellen Kunden slber nehme: Die Jungs da sind im Vorteil. Die haben die Ersatzteilkaesten auf dem Tisch.
Deswegen fange ich gar nicht an mit Firmen bei denen der Service so gut klappt in Konkurenz zu treten. Ich wuerde mir selber in die Tasche luegen wenn ich sage: ich kann das billiger.

Karlo
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
Hallo Karlo,
ist mir schon klar, dass die Sache preislich nicht ganz ohne ist.
Aber ich muß zu meiner Schande gestehen, dass es mir immer wieder in der Seele weh tut, wenn ich was von ausschlachten höre oder lese bei so alten schätzchen, die kaum noch auf dem Markt sind.
Es gibt aber Gott sei Dank immer noch genug Liebhaber für solche "Raritäten" die sich darum kümmern, dass diese schönen Uhren nicht aussterben.

Aber soweit ich weiß, kann man doch beim Service in Pforzheim eine Kostenschätzung für eine Reparatur einer solch "alten" Uhr machen lassen (?)
Wäre doch bestimmt auch schon eine kleine Hilfe

Grüßle
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Hallo Alexandra,
das tut mir auch weh, aber ich kann leider nicht alles kaufen was sonst im Muell oder bei ebay landet.
Was IMHO oft auf das selbe rauslaeuft.
Aber andererseits muss ich auch akzeptieren, dass Leute sagen: Lieger 50€ bekommen als 300€ bezahlen.
Zum Thema Pforzheim kann ich nicht das schreiben was ich gerne moechte, aber ich habe mit Absicht Biel geschrieben.
Die Preise sind annaehernd gleich, und Kostenschaetzung machen die Schweizer auch.

Karlo
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0