Hobby & Azubi-Forum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hängebohrmotor - aber welcher - und gebraucht oder neu…???

 
  • 1
  • 2
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20117
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #16
Fasserhandsrück gibt es für die Standartwellen, es ist aber häufig ein Reduziergetriebe zum Zwischenstecken nötig.
Carla
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 18
Dabei seit: 06 / 2018

Carla

 ·  #17
Zitat geschrieben von Kornelia Sch

Ich habe meinen Proxxon Micromot mit
Fußsschalter https://www.proxxon.com/de/micromot/28700.php und
Biegewelle https://www.proxxon.com/de/micromot/28620.php
aufgerüstet

Das fand ich gleich mal interessant, an meinen Proxxons stört mich nämlich, dass man zum Verstellen der Drehzahl eine Hand braucht (beim einen am Trafo, beim andern am Gerät).
Leider scheint man aber mit dem Fußschalter nicht die Drehzahl regeln zu können, sondern nur an/aus?
Sehe ich das richtig?
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4729
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #18
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0