Uhrenforum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?

 
Lydia 2023
 
Avatar
 

Lydia 2023

 ·  #1
Hallo, wir haben eine Taschenuhr mit 585 Gold-Deckel. Auf der Innenseite ist eine Gravur von der Weltausstellung 1910 in Brüssel. Vielleichth ein Geschenk für die Preisträger? Es gibt keinerlei Zeichen eines Uhrherstellers und das Logo auf der Seite mit der Gravur ist von uns nicht zu identifizieren. Vielleicht kennt jemand hier das Logo.
Anhänge an diesem Beitrag
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
kennt jemand das Logo auf der Taschenuhr?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
nein, nicht für die Preisträger
auf den Weltausstellungen wurden Preise und/oder Medaillen vergeben
ich denke, dass etliche Rubriken erstellt wurden die Hürde dafür nicht allzu hoch war, damit das Geschäftsmodell Weltausstellung für die Aussteller interessant ist
siehe dazu https://uhrforum.de/threads/symbole-auf-staubdeckel.485198/ vorletzter Beitrag
letztlich haben über die Jahre mehrere Uhrenhersteller solche Medaillen bekommen und auf den Staubdeckeln damit angegeben

bei der Uhr find ich seltsam, dass weder auf Zifferblatt, noch Werk oder Gehäuse ein markanter Firmenname oder wenigstens ein Logo zu finden ist

https://uhrforum.de/threads/ze…en.438504/
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
PS genaugenommen sollte sich ein Harlekin als Logo ergoogln lassen, aber beim 1. Versuch hab ich nichts gefunden
aber vielleicht weiß es jemand auch so
holger 57
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 206
Dabei seit: 05 / 2011

holger 57

 ·  #4
Hallo,
habe zum Hersteller weder im Netz noch in der Literatur etwas gefunden.
Die Uhr wurde nach 1910 in der Schweiz hergestellt und nach Deutschland exportiert.
Das Werk ist von sehr guter Qualität, hat 15 Funktionssteine, 3 verschraubte Chatons und wurde in 4 Lagen reguliert.
Eine nähere räumliche Einordnung ergibt sich aus dem Buchstaben in der Schweizer Edelmetallpunze.
Gruß Holger
Lydia 2023
 
Avatar
 

Lydia 2023

 ·  #5
Hallo, vielen Dank für die Hinweise und Recherchen. Wir suchen diesen Harlekin schon länger im Netz, finden aber auch nichts. Vielleicht kommen wir über die Nummer weiter.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
letztendlich ist es aber keine bekannte Marke
und wenn es keine bekannte gesuchte gesammelte marke ist, ist es genaugenommen egal und es zählt nur Zustand und ob das Werk eins mit Komplikationen ist
flohmarkt uhr
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2023

flohmarkt uhr

 ·  #7

Produkt Tipps

Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0