Uhren bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Junghans Armbanduhr 585 Gold - Wert

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo zusammen,
mich würde der Wert dieser Uhr interessieren, die aus einem Nachlass stammt. Vorab besten Dank! VG Nicole
Anhänge an diesem Beitrag
Junghans Armbanduhr 585 Gold - Wert
Junghans Armbanduhr 585 Gold - Wert
Junghans Armbanduhr 585 Gold - Wert
Junghans Armbanduhr 585 Gold - Wert
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Gesamtgewicht der Uhr 14g
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Zum aufziehen, funktioniert auch noch
Brettwerk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 440
Dabei seit: 09 / 2020

Brettwerk

 ·  #4
Solche Damenuhren werden relativ wenig nachgefragt und/oder gesammelt. Da bleibt, wenn man sie denn veräußern wollte, der Ankaufspreis für das goldene Gehäuse und das Armband. Bei Privatverkauf könnte man sie, Geduld vorausgesetzt, etwas höher ansetzen. Ansonsten: selber tragen!
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29342
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
also Mindestwert von etwas mehr als 10g 585 (Werk Glas abgezogen)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Hallo noch einmal.
Habe die Uhr heute verkauft. Der Käufer wollte dann den Preis drücken weil das Armband angeblich nicht echt ist. Nur der Klipps wäre gestanzt. Er hat die Uhr- günstiger als vereinbart - gekauft, geht aber nun zum juwelier zum testen.
Irgendwie hab ich bedenken dass das alles betrügerisch sein könnte.
Kann es sein, dass die Uhr nicht komplett 585 Gold ist? Ich war aber auch beim Goldhändler, der hätte die Uhr auch angekauft. Dann muss sie doch durchwegs echt sein...
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7397
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #7
Wie jetzt? Der Käufer hat Dir gesagt, das Armband wär nicht aus
Gold und hat Dir dann nur das Uhrengehäuse-Gold bezahlt?
Auch das Armband ist 585er Gold!
Wieviel hat er Dir denn gezahlt?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29342
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #8
die uhr muß bei privatverkauf mindestens dden bestmöglichen altgoldankaufspreis bringen
https://www.goldankauf-marin.de/goldankauf-preise
also etwa 10,5 x 32,1 = 337,-

alles drüber wäre Gewinn

sich von einem privaten Käufer einreden zu lassen, dass das band unecht ist und es dem dann verbilligt mitzugeben, statt selbst prüfen zu lassen, ist einigermaßen gutgläubig

ich sehe hier nicht den mindesten ansatz anzunehmen, dass das Band nachträglich angebracht und unecht ist, denn es ist an gehäuse und verschluss angelötet und zeigt keinerlei farbveränderungen

solche manipulationen sehen wir als fachleute normal schon und hätten hier hingewiesen
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0