Trusted Shops Sicherheit
100 Tage Rückgaberecht
10.000 Produkte versandbereit
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

american gold/filled gold

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 07 / 2007

23.08.2007 - 00:30 Uhr

 ·  #1
hallo! kann mir jemand sagen was american gold und filled gold sind? filled gold,ist das eine art von goldüberzug bzw. vergoldung?

danke für die resonanz!!!

Foren Sponsoren-Partner
Moderator
Avatar
Beiträge: 22203
Dabei seit: 07 / 2005

23.08.2007 - 07:29 Uhr

 ·  #2
American Gold ist eine Bezeichnung für Doublé Gold.

Jetzt müsste man wissen was Doublé ist :-)
Ein Messingblech wird mit einer Goldschicht unter hohem Druck verbunden. Das ganze wird dann zu dünnen Blechen ausgewalzt und aus diesen Blechen werden dann Schmuckstücke oder Ketten gefertigt.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 60
Dabei seit: 03 / 2007

23.08.2007 - 09:41 Uhr

 ·  #3
ich glaube die amis machen sogar irgendwelche gewichtsangaben wie 1/20 585 G.F. was dann in etwa wie 5 gew. % 585 heisst.
Sorry fürs offtopic, aber ich wollte immer wissen wieiel ist das gold in dem S.G. G.SK. (Gold mit silberkern) - ist es wieder doublé oder eher dickere goldschicht?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 07 / 2007

23.08.2007 - 10:01 Uhr

 ·  #4
morgen! also könnte man auch ganz einfach walzgold dazu sagen,wenn ich das richtig verstanden habe? da hat das kind nur einen anderen namen und ist nur eine vergoldung.gibt es eigentlich beim gold ähnlich wie beim silber auch angaben zur menge der goldauflage? bei silber gibt es ja 60er,90er und 100er,sind das beim gold die mikronangaben(hoffe es ist richtig geschrieben und jeder weiß was ich meine)? da gibt es ja auch 3,5 und 10 mikron,was bedeutet das?

sorry für meine neugierigkeit :lol:
Moderator
Avatar
Beiträge: 22203
Dabei seit: 07 / 2005

23.08.2007 - 11:07 Uhr

 ·  #5
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 07 / 2007

23.08.2007 - 11:42 Uhr

 ·  #6
danke heinrich! wie werden denn gold filled sachen gekennzeichnet? werden die mit z.bsp. wenn es sich um 14kt. handelt(14kt.gf) gekennzeichnet oder mit 585? mit 585er kann ich mir eigentlich nicht vorstellen weil das doch eher ein echtgoldstempel ist oder?
Moderator
Avatar
Beiträge: 22203
Dabei seit: 07 / 2005

23.08.2007 - 11:55 Uhr

 ·  #7

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0