Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

[S] Suche Rohstein Bergkristall weiß, der nach Schliff bei 2mm Dicke nicht durchsichtig ist

 
  • 1
  • 2
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 60
Dabei seit: 07 / 2020
 ·  #1
Hallo zusammen,
hat von euch einer einen Bergkristall Rohstein abzugeben, der schön milchig weiß ist? Ich möchte den Stein in Scheiben schneiden und auf etwa 2mm Dicke schleifen und polieren und danach darf er keine durchsichtigen Stellen haben.
Steingröße so ab 100g, damit ich daraus Scheiben schneiden kann, die dann eine Fläche von grob 3x3cm haben.

Ich habe auch schon bei Händlern geschaut, jedoch weiß ich dann nicht, ob der Stein auch passend weiß-milchig-undurchsichtig ist. Ein Paar Kilo gemischte Reste habe ich schon durchgeschaut und dabei gerade mal zwei passende Steinchen gefunden.

Vielen Dank und Grüße
Rufi
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5309
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 60
Dabei seit: 07 / 2020
 ·  #4
Vielen Dank, das wäre von der Färbung her perfekt.
Milchquarz scheint in der Esoterik allerdings eine andere Bedeutung zu haben als Bergkristall. Ich kenne mich in dem Bereich leider wenig aus.
Ist Bergkristall denn zwingend durchsichtig? Ich möchte ungern einfach Milchquarz nehmen und sagen, es wäre Bergkristall.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5309
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #5
Geht es bei Deinem Projekt um die Optik oder um eine
herbeifabulierte, angebliche Wirkung von Gesteinsmaterial
auf den menschlichen Organismus?
Und ja, es gibt Bergkristalle, die so einschlußreich sind,
daß sie undurchsichtig sind. Die werden dann aber meist
nicht verwendet, da Bergkristall schon allgemein mit der
Anmutung von "kristallklar" in Verbindung gebracht wird.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25372
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
Bergkristall, der wegen Einschlüssen undurchsichtig ist, ist dann doch gerade kein Bergkristall, sondern Milchquarz, oder?
ein selbst in dünnen Scheiben undurchsichtiger Bergkristall ist nach meinem Verständnis ein Oxymoron
bei violett undurchsichtig wird dann Amethyst auch Amethystquarz genannt
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17243
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
Ich höre schon den Kunden meckern, diese Steine sind Milchquarz, ich habe aber undurchsichtigen weißen Bergkristall bestellt.....Der hat doch eine ganz andere Wirkung auf mich!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5309
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
Zitat geschrieben von Silberfrau

Ich höre schon den Kunden meckern, diese Steine sind Milchquarz, ich habe aber undurchsichtigen weißen Bergkristall bestellt.....Der hat doch eine ganz andere Wirkung auf mich!


Deswegen meine Frage an Arne um was es bei dem
Projekt/Auftrag geht.
Der Kunde wäre bei Milchquarz nicht x im Nachteil, da diese
Quarz-Varietät ein ebenso vielfältiges Wirkspektrum zeigt,
wie der Bergkristall:

"Milchquarz trägt zur inneren Harmonie bei und beschert somit mehr Ausgeglichenheit und inneren Frieden. Durch die Wirkung des Milchquarz schenken wir auch unserer Umwelt gegenüber wieder mehr Vertrauen. Milchquarz bietet außerdem ausreichend Schutz gegen Strahlung wie Elektrosmog."
(Quelle Edelstein.net)
"Psychische Wirkung
Für Harmonie, Ruhe, Frieden, Ausgeglichenheit, klares Denken, Treue, Vitalität.
Eine besondere Wirkung kann man erzielen in dem man eine Apachenträne mit einem Milchquarz - Trommelstein gemeinsam anwendet.
Dabei erhält man eine Art Jing- Jang- Energie (Ausgleich, Ausgewogenheit), die Frieden und Treue in eine Partnerschaft (Familie) bringt.
Der Milchquarz beschert aufgrund seiner harmonisierenden Eigenschaften auf den Körper auch reinigende und klärende Kräfte für die Seele.
Durch die Fähigkeiten des Milchquarz, die Hormone feiner und gerechter zu verteilen, erreichen wir ein höheres Maß an Harmonie, Ausgeglichenheit und innerem Frieden.
Unseren Mitmenschen gegenüber schenken wir mehr Vertrauen, Treue und wahre Liebe.
Er hält Elektrosmog und die Energien neidischer Menschen von uns ab.
Körperliche Wirkung
Der Milchquarz ist ein relativ unscheinbarer Stein mit großer Wirkung.
Er reguliert die Fettgewebe und die Blutfette und alle damit einhergehenden Störungen..
Er harmonisiert die Versorgung mit Vitaminen und aktiviert den Magen, Darm, Lunge und Zirbeldrüse. Die Drüsen werden angeregt, genauso wie die Hormonproduktion vom Östrogen,
Insulin, Adrenalin und Testosteron.
Der Milchquarz nimmt uns Müdigkeit und Lustlosigkeit und gibt Vitalität.
Er aktiviert das Nervensystem, den Kreislauf und das Atemzentrum. "
(Quelle ruebe-zahl.de)
-----
Aber der Bergkristall scheint mir ein ernstzunehmender
Konkurrent zu sein:
"Wirkung Bergkristall
Der Bergkristall ist ein „Master Healer“-Stein, ein Katalysator auf dem Weg zu unserem Selbst und verschafft Klarheit sowie Ordnung. Er unterstützt damit die Beruhigung des seelischen Zustands und eine harmonischere Ausrichtung am höheren Selbst. Dieser große Heilstein löst Blockaden und harmonisiert das Energiesystem, d.h. er stärkt unterdrückte oder zu schwache Bewusstseinsaspekte und mildert übertrieben starke Teile unseres Selbst. Er hilft dabei in großem Maße die Selbstwahrnehmung zu steigern und sich besser selbst zu spüren. Der Heilstein unterstützt dabeit, dass eigene Bedürfnisse nicht mehr hauptsächlich von äußeren Einflüssen bestimmt werden. Die inneren Bedürfnisse lassen sich Dank der Hilfe des Bergkristalls auch wesentlich besser ausleben. Ebenso gibt der Bergkristall Kraft gegen seelische Leiden, die durch innere Zwänge verursacht werden. Zudem ist es der beste Stein, wenn es darum geht eine explosiv erwachte, Schmerzen und Probleme verursachende Kundalini wieder zu beruhigen. Dies geschieht meist, wenn bestimmte Chakren noch nicht vollständig geöffnet sind und die Kundalini an diesen Stellen verharrt. Der Kristall überträgt Energien und Informationen von Heilern und aus seiner Umgebung bzw. von allem, dass mit ihm in Berührung kommt. Bergkristalle eignen sich von allen Steinen am besten, um Informationen aufzunehmen und weiterzugeben, fast wie ein Programmiermedium. Er sorgt dafür, dass die Informationen wahrgenommen und intensiviert werden. Er kann je nach Situation Energie bzw. Informationen speichern, kompensieren und auch wieder abgeben, wird sie aber in jedem Fall deutlich verstärken und auf ein neues, möglichst hohes bzw. optimales Niveau anheben. Entsprechend wird unsere Aura vergrößert und gestärkt, wenn wir einen Bergkristall in der Hand halten oder am Körper tragen. Unsere spirituellen Fähigkeiten werden angehoben und leicht vergrößert. Er besitzt auch durchaus positive Einflüsse auf die Konzentration, Achtsamkeit und das Gedächtnis, was seine Bedeutung als Meditationsstein noch weiter anhebt. Er verbessert auch die Wirkung von Akupunkturnadeln signifikant, wenn diese mit ihm ausgekleidet sind. Eine Besonderheit von Bergkristall ist, dass er auf alle unsere Körperchakren, vom Scheitel bis hinab zu den Füssen, gleichsam einwirkt und sie dabei harmonisiert. Er steht für unser Kronenchakra und ist in stärkster Resonanz zu ihm. Der Kristall wirkt damit auf unsere gesamten Inkarnation ein. Bergkristall hilft Offenheit und gegenüber anderen Menschen eine klarere Wahrnehmung zu verschaffen. Zusätzlich wird er als Förderer des Gerechtigkeitssinns verstanden und verleiht seinem Träger ein besseres Gespür für den richtigen Zeitpunkt."
(Quelle edelsteine.net)
-----------
Mon Dieu - warum quälen sich Menschen eigentlich noch
mit nem Medizin- oder Psychologie-Studium ab - wenn so'n
paar Quarze das doch alles regeln können?
:lol: :lol: :lol:
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #12
muß denn der Bergkristall unbedingt poliert sein? Wenn der gefrostet wäre, wäre er auch nicht mehr transparent. Ich dachte, die Esotheriker spinnen eher auf den Stein als auf seine Erscheinungsform. Damals, als ich noch auf den Mineralienmessen mit nem Freund zusammen verkauft habe, war mein Freund vor der Messe zu faul gewesen, die Kalkschicht vom Bergkristall abzuwaschen. In dem Jahr wurde wurde uns "bescheinigt", daß unsere Steine die stärkste kosmische Energie der ganze Messe hätten. Salman meinte, er würde zukünftig seine Steine nicht mehr waschen, sondern mit der trüben Kalkschicht drauf verkaufen.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 60
Dabei seit: 07 / 2020
 ·  #13
Zitat geschrieben von pontikaki2310

Geht es bei Deinem Projekt um die Optik oder um eine
herbeifabulierte, angebliche Wirkung von Gesteinsmaterial
auf den menschlichen Organismus?


Es geht um beides, es soll ein Anhänger werden, der eben mit Bergkristall bestückt ist, aber durch den man nicht durschauen kann. Im Prinzip wie eine Dublette, vorne Bergkristall und hinten Amazonit. Nur der Amazonit schein bei den Bergkristallen, die ich da habe zu sehr durch. Ich probierte da schon die unteren Reste von den klaren Kristallen, aber bei meinem Vorrat ist kein passender dabei.
Die Heilwirkung bei Steinen kann ich nicht beurteilen und da halte ich mich dezent im Hintergrund, aber ich fertige gerne einen gewünschten Stein passend an.

Zitat geschrieben von pontikaki2310

Mon Dieu - warum quälen sich Menschen eigentlich noch
mit nem Medizin- oder Psychologie-Studium ab - wenn so'n
paar Quarze das doch alles regeln können?


Ich denke, solange die Menschen mit den Steinen glücklich sind und sich wohl fühlen, kann es doch nur positiv sein. Dagegen würde ich nie eine medizinische Heilwirkung bewerben, auch wenn es den Verkauf beschleunigt. Wer aber selber weiß, was für ihn gut ist, kann mich gerne nach speziellen Wünschen und Steinkombinationen fragen.

Zitat geschrieben von tatze-1

muß denn der Bergkristall unbedingt poliert sein? Wenn der gefrostet wäre, wäre er auch nicht mehr transparent.


Das habe ich auch schon probiert, den Stein nach dem Form-Schliff auf der 400er Diamantscheibe von Hand in kleinen Kreisen gerieben bringt einen matten Effekt. Das verbessert schon die Undurchsichtigkeit. Der Nachteil ist wiederum, Heilsteine werden auch gerne auf der Haut getragen und bekommen so immer wieder Fett ab. Das macht diesen Matt-Effekt weniger wirkungsvoll.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4020
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #14
Ich habe im Habachtal mal einen riesigen Quarzbrocken gefunden, den die Einheimischen Zuckerquarz nennen, weil er wie Würfelzucker aussieht. Ein Stückchen davon habe ich mitgenommen, aber ich finde es nicht wieder.
Frag doch mal bei Mineralien Steiner in Bramberg (www...), ob die was haben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18408
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
also das, was ich bei Google unter Zuckerquarz sehe, das ist im Handel unter Irisbergkristall oder cracked quartz erhältlich.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0