Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Frage zu Ring mit Stempel / Punze

 
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2020
 ·  #1
Hallo,
Ich hätte zu dem Ring und dessen Punze/Stempel (Foto anbei) Folgende Fragen:
- Kennt jemand diese Punze/Stempel? Ich vermute ein Hirschgeweih oder Hirschstange. (Könnte es ein Hersteller aus Württemberg sein?)
- Kennt jemand den Hersteller
- Kann dem Ring eine Datierung zugeordnet werden?
- Um welche Art handelt es sich bei diesem Ring (Bandring?)
- Ist der Ring eher ein Schmuckstück der damaligen Zeit oder eher ein Ehering oder ähnliches?
- ich möchte den Ring da es ein Erbstück ist nicht verkaufen, trotzdem würde mich auch eine Einschätzung der Preisklasse interessieren.

Vielen Dank für Ihre Antworten. (sorry wegen der Fotos ich hoffe man erkennt trotzdem genug für eine Meinung)
Anhänge an diesem Beitrag
Frage zu Ring mit Stempel / Punze
Frage zu Ring mit Stempel / Punze
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 918
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #2
Hallo
Ich halte es für wahrscheinlich, dass der Ring aus der Ringfabrik Wilhelm Preuner Stuttgart stammt. Ich habe die Punze zuerst hier gefunden:
http://www.mikrolisk.de/show.p…ucheMarker
und dann unter dem gleichen Namen die Ringfabrik
https://picclick.de/Ringfabrik…46497.html
Zur Ringart und zum Alter können Andere hier im Forum sicher Genaueres sagen, für mich ist es ein normaler Schmuckring in einem zeitlosen Design.
Den Wert würde ich zwischen 80-150% des Goldwertes ansetzen. Die Untergrenze bei Verkauf als Altgold, die Obergrenze bei Verkauf an Jemanden, dem der Ring wirklich gut gefällt.
Einen schönen Sonntag
Louise
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0