Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen

 
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 40
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #1
Hallo.

Ich war lange nicht . Ich habe beim aussortieren ein Armband bei mir gefunden, dass ich vor 35 Jahren von einer Freundin bekommen habe. Sie stammte aus Polen und sagte mir damals, es sei ein Erbstück.
Ich habe es mir mal genau angesehen und erstmal versucht, zu ermitteln, um was für Steine es sich handelt. Derzeitiger Stand bei mir wäre vielleicht Blautopas.
An dem Armband hängt ein Emblem. Meines Erachtens befindet sich darauf die Zahl 925 für Silber, darüber ein V, oder ein Herz. Daneben ist ein Frauenkopf. Dann befinden sich da noch die Buchstaben at.
Ich habe Fotos gemacht. Besser bekomme ich sie nicht hin.
Es wäre toll, wenn ich etwas mehr über dieses Schmuckstück erfahre.
Gesamtlänge ca. 19 cm
Breite ca. 1,7 cm
Gewicht ca. 29,4 Gramm
Größe der neun Steine ca. 13x11x6,5 mm.
Anhänge an diesem Beitrag
Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen
Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen
Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen
Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen
Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen
Bestimmung Alter u. Wert Armband Edelsteinen
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22660
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
im Kontext würde Glas oder synthetischer Spinell besser passen als Blautopas
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 40
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #3
Zitat geschrieben von Tilo

im Kontext würde Glas oder synthetischer Spinell besser passen als Blautopas


Glas wäre für vorstellbar. Wenn man etwas unter den Stein legt, dann wird es wie bei einer Lupe vergrößert.
Moderator
Avatar
Beiträge: 28443
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 651
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #5
Ich glaube eine 925 unter dem V zu lesen, damit wären wir bei Silber, Breslau nach 1986.
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 40
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #6
Zitat geschrieben von MaJa

Ich glaube eine 925 unter dem V zu lesen, damit wären wir bei Silber, Breslau nach 1986.


Ja, 925 steht da auf jeden Fall. Breslau passt auch, habe es ja damals von einer polnisch stämmigen Freundin bekommen. Nur das Alter wundert mich ein wenig. Um 1986 habe ich es bekommen und sie sagte es sei ein Erbstück. Vielleicht war es dann doch nicht vererbt.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0