Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Liebe Fachfrauen/-männer,
wir haben vor einigen Jahren eine filigrane Armspange geerbt. Sie besteht aus 585 Gold, ist sehr fein gearbeitet und mit einem kleinen Farbstein (wohl Amethyst?) und 6 kleinen Perlchen besetzt. Das Gewicht beträgt ca. 10-11 g. Punziert ist sie mit 585 und einer Meistermarke, die einen Hammer darstellen könnte, s. Fotos.
Zeitlich ist sie, anhand der Zeitdauer des Besitzes innerhalb der Familie, definitiv deutlich vor 1900 einzuordnen, und wohl auch deutschen Ursprungs, eventuell auch Schlesien. Näheres wissen wir aber nicht.
Passend dazu gibt es einen identisch gearbeiteten Anhänger.
Wir würden uns über eine erste, etwas detailliertere Einschätzung bzgl. Fertigungszeitraum (bestenfalls sogar des Goldschmiedes) und des erzielbaren Preises bei einem Verkauf/Auktion der beiden Stücke sehr freuen
Vielen Dank im Voraus
Angelika
Anhänge an diesem Beitrag
Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900
Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900
Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900
Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900
Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900
Antiker filigraner Armreif + passender Anhänger, Gold, vor 1900
Moderator
Avatar
Beiträge: 27661
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14434
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #3
Wunderschön
Moderator
Avatar
Beiträge: 27661
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Schöne Stücke. Hast Du noch das Gewicht des Anhängers und das Innenmaß des Armreifes.

Danke für die Blumen :-)
Das Gewicht des Anhängers liegt bei ca. 5g und der Innendurchmesser des Armreifs beträgt ca. 5.5 x 4.5 cm. Also eher was für zierliche Handgelenke...
Zum Anfertigungszeitraum hast du keine Idee? Eher vor oder nach 1850?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Zitat geschrieben von Silberfrau

Wunderschön

Finden wir auch, die Anfertigung war sicherlich recht aufwändig. Leider trägt es keiner von uns, es liegt ausschließlich im Safe und manchmal schaue ich es mir einfach nur an...
Moderator
Avatar
Beiträge: 27661
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Danke für deine Infos 😊
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0