Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wie mache ich einen Kopfstift aus Silber

 
Romi
 
Avatar
 

Romi

 ·  #1
Hallo zusammen,
ich würde gerne einen Kopfstift aus Silber machen. Ich habe mit einem einfachen Bunsenbrenner einen gemacht, jedoch ist dieser durch das Verbrennen des Metalls grau gewortden. Habe ich etas falsch gemacht oder muss ich diese Köpfe nun irgendwie säubern?

Danke im Voraus für eure Hilfe

Romi
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15381
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
Zeig mal.

Silber wird durch Hitze grau. Deswegen braucht man noch eine Beize, um das Kupferoxid wegzubeizen. Alternative wäre dann abschleifen.
Moderator
Avatar
Beiträge: 27994
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Moderator
Avatar
Beiträge: 27994
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15381
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14699
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #6
Zum Abbeizen wird meist 10 ptozentige Schwefelsäure verwendet, aber du kannst auch (heißen) Entkalker probieren, das dauert nur länger und muss noch etwas nachpoliert werden
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22097
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
bei Stückpreisen von 44 cent ist da angesichts der Beschaffungskosten von Silberdraht selbst für Hobbyisten selberbasteln irgendwie unwirtschaftlich
https://www.edelsteine.de/shop…9_551.html

denn außer der Beize (klar geht z.B. Zitronensäure) brauchts ja noch eine Kratzbürste oder Polierwerkzeug
auch bei der Schwefelsäure, die vermutlich nicht im haushalt verfügbar ist und zudem echt ätzend ist
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14699
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #8
Wenn es halt einer nun selber machen will. Kaufen kann jeder.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 742
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #9
ich hab Verständnis dafür, dass man es selbst machen will - man braucht vielleicht grad nur ein paar wenige, ich muss alles aus Silber erst bestellen, zahlt sich auch nicht immer aus.....
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22097
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #10
klar würde ich einen auch selbst machen, denn ich (und du) hab ja alles da: Silberdraht, Brenner, beize, Kratz-und Poliermöglichkeiten

bloß hat jemand, der nichtmal weiß, daß nach dem Glühen gebeizt und poliert wird, Silberdraht rumliegen?
oder hat derjenige den Silberdraht dafür erst besorgt
wenn letzteres, wäre besorgen von fertigem Kopfstift eine durchaus attraktive Alternative, denn zum Angeben bzw fürs Ego: "schau mal, ich habe höchstpersönlich diese kleine Kugel da unten unter der perle selber angeschmolzen", taugt ein Kopfstift aus meiner Sicht nur bedingt
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0