Uhren bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Seiko Damen-Quarzuhr

 
Seenixe
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 02 / 2011

Seenixe

 ·  #1
Hallo,

weiß jemand, seit wann es eigentlich Quarzuhren gibt?
Ist diese Uhr von Wert?
Auf der Vorderseite steht unten: Japan 47 Raute 0109 T.
Auf der Rückseite: BASE METAL TOP, St. Steel Back, 4700-0039, 7N686.

Freue mich über Antworten.

Liebe Grüße
Seenixe
Anhänge an diesem Beitrag
Armbanduhr2-02.JPG
Titel: Armbanduhr2-02.JPG
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Kein Edelmetall, Quartz, so gut wie wertlos.

Karlo
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33392
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #3
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21096
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #4
Zitat geschrieben von Seenixe
Hallo,

weiß jemand, seit wann es eigentlich Quarzuhren gibt?

Tante Wiki weiß was:
Zitat
Die erste Quarzuhr wurde 1921 von H. M. Dadourian entwickelt, basierend auf Ultraschall-Experimenten mit Schwingquarzen durch Paul Langevin 1918.[4] Diese ersten Prototypen wiesen jedoch – ebenso wie die 1929 von dem kanadischen Telekommunikationsingenieur Warren Alvin Marrison bei Bell in den Vereinigten Staaten entwickelten – wegen nicht ausreichender Temperaturkompensation schlechtere Gangresultate auf als die zu dieser Zeit noch üblichen mechanischen Präzisionspendeluhren.

Erst die Quarzuhr von Adolf Scheibe und Udo Adelsberger[5] erreichte deutlich bessere Gangresultate.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Quarzuhr

Btw. warum steht sowas nicht im Watchwiki drin?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0