Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

altes silberbesteck?

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo zusammen!

Ich habe ein, vermeindlich altes, vollständiges (11 tlg.) Fischbesteck aus 800er Silber (siehe Fotos) in die Hände bekommen und möchte es nun gerne an den Mann bringen. :-) Ich habe von der Materie leider überhaupt keine Ahnung und hoffe nun auf eure Hilfe. In den einzelnen stücken ist auf der Vorderseite jeweils ein großes "E" eingraviert. Auf den Rückseiten jeweils der Silberwert (800), eine kleine Krone und der Name "raithel". Ich habe keine Ahnung wie alt oder neu das Besteck ist und das Internet gibt nichts über den Namen "raithel" oder das "E" im Silberzusammenhang preis. Wieviel würde ich, schätzungsweise bekommen, wenn ich bei einem Goldschmied das Silber verkaufen würde? Vielen Dank im vorraus! :-) und liebe Grüße aus Bochum. Fiona H.
Anhänge an diesem Beitrag
B3.jpg
Titel: B3.jpg
B2.jpg
Titel: B2.jpg
B1.jpg
Titel: B1.jpg
Juwelfix
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007

Juwelfix

 ·  #2
Das Große E kommt vom ehemaligen Besitzer und hat an sich nichts mit dem Besteck zu tun.
Die 800 steht für den Silbergehalt, also 80% Feinsilber in der Legierung. Halbmond und Krone gehören auch zum Silberstempel.

raithel ist die Herstellermarke. Dazu kann ich aber auch nichts genaueres sagen.
Auch nicht, ob man das so einfach als Besteck los wird, insbesondere mit der individuellen Gravur.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
nach meinen erfahrungen zahlen die besteckankäufer auch für komplette bestecke nur schrottwert
insbesondere, wenn sie graviert sind
ganz einfach, weil sie den kram bei ebay auch für den preis bekommen würden, warum sollen sie den anderen kunden mehr zahlen als den marktwert?


besonders schöne/seltene/gesuchte muster mal ausgenommen, das hier wird meiner meinung nach nicht dazugehören

also ankaufspreis bei altsilberhändlern um 23 ct/gr
+/- ?
auch bei antiquitätenhändlern nachfragen und nicht dem erstbesten verkaufen
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33235
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #4
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Vorrausgesetzt Sie entscheiden Sich zum einschmelzen,hätten wir eventuell Interesse an dem Silber Besteck.
Für 800er Silber zahlen wir zur Zeit 25 cent.
Lieben gruss
Antiki
info@kronjuwelier.de
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #6
hallo Antikikiki,

Du bist doch öfter im Forum unterwegs: da wäre es doch sinnvoll, zum Posten jeweils vom Gaststatus auf den User-Status zu wechseln.

und wie tatze in einem anderem Thread schon sagte: Ankaufsangebote bitte per PN oder E-Mail.

ich würde es begrüßen, wenn Du dem nachkommst, ansonsten ist auch eine Löschung des jeweiligen Ankaufsangebotes möglich.

Solltest Du offiziell und kostenpflichtig Werbung im Forum machen wollen, kannst Du Dich mit dem Admin in Verbindung setzen.

beste Grüße aus der Redaktion
AntikLiebhaber
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 18
Dabei seit: 11 / 2009

AntikLiebhaber

 ·  #7
Hallo Redaktion,
Ich gelobe Besserung,
Ich bitte dann den Admin um Kontaktaufnahme zwecks eventueller Werbung im Schmuckforum.Oder Hilfe beim finden des Kontaktes :)
Ankaufsangebote werde ich nur noch per PN abgeben.
Lieben gruss an Alle
Antiki
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #8
@AntikLiebhaber,
schön, dass Du einsichtig bist.

Der Admin wurde zum Thema Werbung wunschgemäß informiert.

beste Grüße aus der Redaktion
annaro
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 69
Dabei seit: 03 / 2010

annaro

 ·  #9
Hallo,

nur der Vollständigkeit halber.. Dies ist ein Fadenmuster, nur die Form ist ähnlich Spaten.

Grüße
annaro
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33235
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #10
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0