Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Scharte in Scheibe

 
GemBen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 852
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #1
Hallo Schleifer, folgendes ist passiert. Beim Abziehen meiner gesinterten Scheibe hat es mir den Schärfstein aus der Hand gerissen und folglich verkantet, dabei hab ich mir ein paar schöne Riefen in die Scheibe gemacht. Hab jetzt ca. 3 Std. mit losem SIC daran herumgeschliffen, jetzt kann ich erstmal nicht mehr. Ist auch schon viel besser geworden, man bekommt es sicher ganz weg, ist aber eine Schweinearbeit.
Jetzt meine Frage, kann man es riskieren mit solchen Scharten einen Stein zu schleifen und darauf hoffen, dass sich die Riefen mit der Zeit wegschleifen, oder ist das Risiko für den Stein zu groß?
2 Bilder anbei
Anhänge an diesem Beitrag
Scharte in Scheibe
Scharte in Scheibe
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 911
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #2
@ Ben,
ich würde es zunächst auf jeden Fall mit einem nicht zu wertvollen Quarz testen und dabei genau aufpassen, ob bei bestimmten Einstellungen oder Bewegungen irgendwelche Probleme auftreten. Ich hatte auch schon mal eine desolate Scheibe, mit deren Besonderheiten ich mich aber arrangieren und lange Zeit weiterarbeiten konnte. - Ich finde, dass solche Macken bei Polierscheiben kritischer zu sehen sind.
GemBen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 852
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #3
Ja, so werd ich es machen. Hab nochmal drüber geschliffen, wieder etwas besser, aber um es ganz zu reparieren braucht es sicher nochmal 3 Tage. Ich werd es mit einem Quarz versuchen, vielleicht egalisiert es sich mit der Zeit.
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #4
Ist es eine grobe oder feine Scheibe?
GemBen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 852
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #5
Leider eine feine (1200). Ist mein Arbeitspferd, damit kann man kleinere Steine in einem Ritt schleifen u. danach gleich polieren, (außer Quarz und CZ).
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #6
Ach Mist. Ich würde aber schätzen, dass die Auswirkungen nicht allzu schlimm sind. Was kristaller sagt klingt einleuchtend. Ich drück dir die Daumen.
FabianKneipp
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 421
Dabei seit: 08 / 2020

FabianKneipp

 ·  #7
Würde ich zum abrichten geben, insbesondere wenn’s eine feine 1200er ist.
Homberg und Brusius macht sowas, kostet aber ein paar Euro.
GemBen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 852
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #8
Danke für den Tip.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0