Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

900er Silber Ring mit Granaten

 
  • 1
  • 2
Constanze27
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2022

Constanze27

 ·  #1
Guten Tag, ich habe diesen Ring mit einer 900er Punze, vergoldet von meiner Mutter geerbt. Ich erinnere mich, das mein Vater ihn ihr vor ca 40 Jahren in Husum bei einem Juwelier gekauft hat. Gerne wüsste ich in etwa einen Schätzwert.
Vielen Dank,
Constanze
Anhänge an diesem Beitrag
900er Silber Ring mit Granaten
900er Silber Ring mit Granaten
900er Silber Ring mit Granaten
900er Silber Ring mit Granaten
900er Silber Ring mit Granaten
900er Silber Ring mit Granaten
900er Silber Ring mit Granaten
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32132
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27521
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
900er Gold ist zwar theoretisch nicht ausgeschlossen, aber praktisch halte ich es für extrem unwahrscheinlich
habe ich noch nie gesehn oder davon gehört
Wert müsste man bei ebay nach beendeten Auktionen schauen
so streng geometrisch ist aber nach meinem gefühl nicht grad der gesuchte teure Renner
Brettwerk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 350
Dabei seit: 09 / 2020

Brettwerk

 ·  #4
Zitat geschrieben von Tilo

900er Gold ist zwar theoretisch nicht ausgeschlossen, aber praktisch halte ich es für extrem unwahrscheinlich
habe ich noch nie gesehn oder davon gehört


ganz leiser Einwand, Tilo: Wir haben hier in Bremen z.B. den großartigen Erich Hergert, der vor allem (und am liebsten) in 900er Gold arbeitet. Muss natürlich nix heißen, 900er Gold und Granate zusammen wären vermutlich nicht sehr häufig.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32132
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #5
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27521
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
Zitat geschrieben von Brettwerk



ganz leiser Einwand, Tilo: Wir haben hier in Bremen z.B. den großartigen Erich Hergert, der vor allem (und am liebsten) in 900er Gold arbeitet. Muss natürlich nix heißen, 900er Gold und Granate zusammen wären vermutlich nicht sehr häufig.


ich habe wirklich keine Ahnung, was ein (oder von mir aus sogar mehrere) großartiger Goldschmiedekollege, der/die gerne 900er Gold verarbeiten, mit diesem bzgl. der Konstruktion typischen Granatserienring einer Manufaktur/Fabrik zu tun haben könnten ;-)
(man beachte den Guss der verschiedenen Ebenen, die dann mittels umgebogenen Stiftchen in einer Öse der darunterliegenden Ebene mehr oder weniger klapperig be"fest"igt wurden)

aber ja, man könnte es testen(lassen), wenn einem die Wahrscheinlichkeit von vergoldet nicht hoch genug erscheint

hier mal zum schmökern
https://www.ebay.de/sch/i.html…Complete=1
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19901
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #7
anders als gewöhnlich ist dieser Ring trotzdem. Diese Rechtecksform in Granat ist mir bislang noch nie vorgekommen.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32132
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #8
Brettwerk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 350
Dabei seit: 09 / 2020

Brettwerk

 ·  #9
@Tilo: mein Einwand bezog sich auf: "habe ich noch nie gesehn oder davon gehört". Hat mich halt gewundert, weil Du eben schon viel gesehen und gehört hast ;-)
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27521
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #10
auch die ovale universell verwenbare Fingerauflage und der Übergang Oberteil zur Schiene mit den spitzovalen Plättchen ist soooooo typisch für diese silbernen Ringe.
ich bleibe dabei: ich sehe nicht den Hauch einer realistischen Chance, dass das Gold ist

nur rein theoretisch, da unser Stempelgesetz da leider keine eindeutige Stempelung vorsieht wie es in anderen Ländern üblich ist.

und ja, ich habe noch nie solchen Granatschmuck in 900 gesehn oder davon gehört. von Goldschmiedeschmuck in 900er Gold habe ich schon gehört, gesehn und auch selbst welchen gefertigt
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 850
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #11
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27521
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #12
ich hatte doch schon in Beitrag 6 eine Liste von verkauften vergoldeten Silbergranatringen verlinkt
da sind etliche 900er dabei
und auch sonst lassen sich im netz viele 900er vergoldete Silbergranatringe finden, wo oft auch Blick auf die immer gtleiche ovale Fingerauflage und die immer gleichen Seitenteilplättchen zu sehen ist
aber klar: die könnten das ja theoretisch auch mal in 900er Gold gemacht haben

dass das nie passiert ist, ist schlecht zu belegen
Constanze27
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2022

Constanze27

 ·  #13
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Das könnte auch 900erter Gold sein. Ich würde es prüfen.


Dankeschön, das werde ich dann wohl testen lassen. Sollte es Silber vergoldet sein, können sie ca einen Schätzwert nennen.
Beste Grüße
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27521
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #14
Granat
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 618
Dabei seit: 02 / 2005

Granat

 ·  #15
Der Ring ist zu 99,9% aus 900er Silber vergoldet.
900er Gold wurde mW in Böhmen nie verarbeitet.
Es ist das Modell Nr.20033 aus Böhmischer Produktion
und kostete ca. 150-200 EUR im Juweliergeschäft
in den 2000er Jahren. Einen reellen Wiederverkaufspreis
im Internet würde ich auf ca. 50-90 EUR schätzen.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0