Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..

 
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #1
Hallo!
Folgende Kette habe ich vor zehn Jahren aus dem Nachlass meiner Grosstante erhalten..
Sie ist ca 97cm lang und wiegt 50g.
Leider kenne ich mich nicht gut aus..
Kann mir vielleicht jemand sagen, um was für Perlen es sich hier handelt u. einschätzen was sie ungefähr wert ist .

Vielen Dank!
Anhänge an diesem Beitrag
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Bitte um Wertschätzung meiner Perlenkette aus Nachlass..
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 31922
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Das sind graue und weisse Zuchtperlen in einer Kombination, wie sie in den 70er und 80ern recht beliebt war. Der Durchmesser der grauen Zuchtperlen ist für eine Bewertung interessant. Die weissen, kleinen Zuchtperlen haben keinen großen Wert.
Die Gesamtlänge ist heute recht beliebt. Soll sie verkauft oder versichert werden?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27253
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
die konkurriert auf dem Gebrauchtmarkt mit neuen recht günstigen Süsswasserperlen, die es auch in ähnlichem Design gibt
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #4
Dafür schon mal herzlichen Dank! Ich möchte sie gerne verkaufen.
Der Durchmesser der grauen Perlen liegt je nach Perle zwischen 6 und 8mm..
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #5
Leider habe ich keine Schieblehre oder ähnliches.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18356
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #6
Die Knotung scheint etwas ausgeleiert, ich biete 20 Euro.
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #7
Zitat geschrieben von Tilo

die konkurriert auf dem Gebrauchtmarkt mit neuen recht günstigen Süsswasserperlen, die es auch in ähnlichem Design gibt


Das bedeutet also dies sind keine Süsswasserperlen?
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #8
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Das sind graue und weisse Zuchtperlen in einer Kombination, wie sie in den 70er und 80ern recht beliebt war. Der Durchmesser der grauen Zuchtperlen ist für eine Bewertung interessant. Die weissen, kleinen Zuchtperlen haben keinen großen Wert.
Die Gesamtlänge ist heute recht beliebt. Soll sie verkauft oder versichert werden?

Der Durchmesser varriiert .. habe welche mit 6mm, 8mm und 8,5mm gemessen..
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27253
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #9
ich bin mir unsicher, ob das akoya oder süßwasser sind
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18356
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Ja, da sie aber ziemlich rund sind bleibe ich beim 20er. Ich würde sie natürlich zerlegen, aber wenn sie jemand nimmt wie sie ist und so tragen möchte, umso besser. Also der Faden ist ja noch sauber.
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #11
Ich danke euch!
JenDoh88
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2022

JenDoh88

 ·  #12
Zitat geschrieben von Silberfrau

Ja, da sie aber ziemlich rund sind bleibe ich beim 20er. Ich würde sie natürlich zerlegen, aber wenn sie jemand nimmt wie sie ist und so tragen möchte, umso besser. Also der Faden ist ja noch sauber.


Ich probiere mal mein Glück! Ansonsten melde ich mich nochmal.
Danke Sehr!
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0