Trends & Marktforschung
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Kennt wer den Hersteller oder das modell

 
alexandra-ale
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2018

alexandra-ale

 ·  #1
Hallo liebe Leute, ich hoffe das es sich hier eine Antwort auf meine Frage ergibt . Das Armband ist ein Schmuckstück aus der Familie , leider ist der Verschluss kaputt und somit nicht viel erkennbar wer der Hersteller sein könnte , jedoch gibt es einen Stempel wo es drauf steht so viel erkennbar ( GD 18 K) ich habe auch im Internet ein wenig geschaut und worde nicht schlau!
Vielleicht ist einer unter euch der mit ein wenig mehr darüber erzählen könnte , vielen Dank im voraus und ich freue mich auf zahlreiche Antworten.
Anhänge an diesem Beitrag
Kennt wer den Hersteller oder das modell
Kennt wer den Hersteller oder das modell
Rückseite
Titel: Rückseite
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18622
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #2
18 k bedeutet normalerweise einen Goldfeingehalt von 750, also 75% Goldanteil
alexandra-ale
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2018

alexandra-ale

 ·  #3
Ja danke , das ist mir schon bewusst , jedoch würde ich gerne wissen aus welchem Jahr es Stamm ca oder wer der Hersteller sein könnte oder wie das Modell heißt 🤔
Juwelfix
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007

Juwelfix

 ·  #4
Was erhoffst du dir denn, wenn du diese Angaben bekommst?
Falls du du dabei an einen Wertsteigerenden Faktor denkst, da muß ich dich direkt enttäuschen.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27541
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
scheint schon mit großem handerklichen Anteil montiert und graviert worden zu sein
allerdings etwas verbeult (reparabel)
und mindestens der Kasten vom Schloß fehlt, evtl. sogar noch ein Glied mit Gravur

das nachzubauen ist doch ein erheblicher Aufwand, der bei einem verkauf nicht wieder reinkommen würde und wirtschaftlich nur Sinn macht, wenn das selbst getragen werden soll

einen Modellnamen dafür gibts nicht, auch kein eindeutiger Stil und erst recht keinen zuzuordnenden Hersteller
alexandra-ale
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2018

alexandra-ale

 ·  #6
Vielen Dank für die Antwort, es wäre auch nicht gedacht es zu verkaufen. Ich möchte es behalten , jedoch wollte ich mehr darüber wissen ... ja das stimmt wo es eigentlich ein Stempel mal war genau das Teil ist verloren gegangen.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32140
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0