Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

ZE Stempel im Ring

 
  • 1
  • 2
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Was bedeutet das ZE nach 585 Mit freundlichen Grüßen
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17637
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
ds wird wohl der Herstellerstempel sein.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24538
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
eine der Möglichkeiten wäre der Hersteller Zwickauer Edelschmiede (klangvoller Name für ne normale Schmuckfabrik)
mal Foto von Stempel und Gesamtring zeigen, dann kann man das vielleicht festmachen
Solecism
 
Avatar
 

Solecism

 ·  #4
Hallo, ich habe mir heute einen Ring gekauft der auch eine ZE Herstellerpunze hat. Konntest du diesbezüglich noch etwas herausfinden und magst dein Wissen mit mir teilen? Lg
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #5
Wenn du bereit bist eine konkrete Frage zu stellen und auch passende Bilder dazu, kannst du damit Rechnen, dass du auch Antworten erhältst.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16666
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #6
Ich glaube, die Frage ging eher an TE, nicht an uns.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #7
Hallo Solecism,
willkommen bei uns im Forum.

Der Threadersteller ist womöglich hier nicht mehr vertreten, aber wir haben hier jede Menge Fachleute, die Dir gern was dazu sagen, wenn Du mehr Infos und Bilder in einen Beitrag packst.

Viel Erfolg.
Gast hier
 
Avatar
 

Gast hier

 ·  #8
Hier.
Anhänge an diesem Beitrag
ZE Stempel im Ring
Gast hier
 
Avatar
 

Gast hier

 ·  #9
Komplett.
Anhänge an diesem Beitrag
ZE Stempel im Ring
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24538
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #10
bei dem Zustand (Riß, Oberfläche)würde ich beim Goldankauf wohl doch besser mal eine Strichprobe machen, ob das nur 333 ist
normal wäre das eindeutig der erwähnte VEB Zwickauer Edelschmiede
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #11
Wie könnte ich herausfinden ob der eingefasst Stein Diamant oder Zirkonia o. ä. ist?
Muß bei Diamant zwingend eine Karatangabe im Ring graviert sein?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17637
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #12
Zitat geschrieben von Guestuser

Wie könnte ich herausfinden ob der eingefasst Stein Diamant oder Zirkonia o. ä. ist?

wenn der Stein kaputt gehen darf, dann geh mal mit Schmirgelpapier drüber. Stein mattgekratzt war kein Diamant.

Zitat
Muß bei Diamant zwingend eine Karatangabe im Ring graviert sein?

Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #13
Dafür dass der restliche Ring sehr abgenutzt aussieht könnte ich unter der Lupe keine Kratzer auf dem Stein entdecken. Ich habe ihn im Wasser gefunden. Zwischen Kiesel. Im Schmuckgeschäft wurde mir gesagt eine Karatangabe ist immer drin bei Diamanten. So wie es mir aber gesagt wurde war ich aber nicht davon überzeugt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17637
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #14
Wenn das ein Fundstück ist, dann muß der Ring eh erst mal ins Fundbüro, weil er deutlich mehr wert als 10€ ist. Und was beim Juwelier gesagt wurde, ist Blödsinn.

Und mal überhaupt, welcher der 3 Gastuser, die hier offenbar alle einen Ring vom selben Hersteller haben, schreibt hier? Ich habe das Gefühl, daß hier im Thread grade mal 3-4 verschiedene Menschen verarztet werden. Verflixt noch mal, man kann sich doch auch mal anmelden oder einen konkreteren Gastnamen als Gast, Gastuser oder sowas ausdenken
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2530
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #15
Zitat geschrieben von tatze-1

Verflixt noch mal, man kann sich doch auch mal anmelden...


...ruhig, Braune, ruhig! Sonst musst Du wieder im internen etwas schreiben, warum so wenige...;)
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0