Uhren bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dieser Punze?

 
KeRu
 
Avatar
 

KeRu

 ·  #1
Liebes Experten-Team,

ich bin im Besitz einer Art Deco Uhr, die mit der abgebildeten Punze versehen ist. Können Sie mir sagen, welcher Hersteller sich dahinter verbirgt?

Danke und viele Grüße
Kerstin
Anhänge an diesem Beitrag
Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dieser Punze?
Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dieser Punze?
Ziselierhammer
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 854
Dabei seit: 10 / 2008

Ziselierhammer

 ·  #2
da wäre es hilfreich, ein Foto der ganzen Uhr zu sehen
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Hier noch zwei Fotos von der Vorder- und Rückseite!
Anhänge an diesem Beitrag
Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dieser Punze?
Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dieser Punze?
Louise
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1856
Dabei seit: 06 / 2018

Louise

 ·  #4
KeRu
 
Avatar
 

KeRu

 ·  #5
Wie schätzen Sie den Wert ein?
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1583
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #6
Das ist keine Art Déco-Uhr; geht die Uhr, bzw. wie genau zeigt sie die Zeit an und wie sind die Maße (Größe + Gewicht)?
KeRu
 
Avatar
 

KeRu

 ·  #7
Der Reichsstempel lässt doch vermuten, dass die Uhr bis 1920 hergestellt wurde. Das Gewicht beträgt 19,8 Gramm. Die Uhr läuft und hält die Zeit. Der Durchmesser: 2,8, cm.
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1583
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #8
Die Uhr hat kein stilistisches Merkmal des Art Déco, der kleine Putti auf der Rückseite samt den Girlanden und Blüten sowie dem Monogram sind so ziemlich das Gegenteil des Art Déco.
Ich sehe hier wertmäßig nicht besonders viel über dem Goldpreis
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33544
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #9
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20058
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Könnte es sein, dass die Gravur auf Wunsch des Käufers gestaltet wurde und nichts mit der Gestaltung der Uhr zu tun hat? Hiefür sollte doch das Facettenmuster und die Millegriffesränder stehen. Aber egal wie, Personalisierungen sind leider meistens wertmindernd.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33544
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #11
KeRu
 
Avatar
 

KeRu

 ·  #12
Danke für die Rückmeldungen. Hilfreich fand ich eigentlich nur den Hinweis auf den Hersteller Otto Graef. Insgesamt finde ich, dass die Rückmeldungen der Schönheit und dem Wert der Uhr nicht so richtig gerecht werden.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #13
ich find auch was: dass das ganz schön anmaßend ist

aber solang sie eh nicht verkauft, sondern im Familienbesitz behalten werden soll, ist es doch schön, einen gefühlten Wert zu haben

was wurde eigentlich fotografiert? Papierfotos der Uhr? oder ein Computerbildschirm?
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4697
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #14
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0