Schwarzes Brett
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Praktikumsplatz Raum München

 
arglthesheep
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 363
Dabei seit: 08 / 2015

arglthesheep

 ·  #1
Ich hoffe es passt hier.
Da die amerikanische Firma, in der meine Frau arbeitet, ihren deutschen Standort schliesst, muss sich meine Frau nun umorientieren. Sie hatte vor dieser Stelle den Plan Schmuck zu designen und hatte hierfür auch ein Stipendium bereits und sich dann doch noch umentschieden.
Nun will sie das nochmal angehen und sucht einen Goldschmied im Raum München (Münchner Süden oder noch besser Umland Ammersee PLZ 82229 usw) der sowas macht bzw. überhaupt Interesse an einer Praktikantin hat.
Freue mich über jeden Austausch oder Möglichkeit.
Danke und BG
Nikolas
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20139
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Schmuckdesign als reinen zeichnerischen Entwurf oder Schmuckdesign als nette Umschreibung für das handwerkliche Goldschmieden? Denn Schmuck designen/entwerfen, das zählt zum Berufsbild des Goldschmieds dazu.
arglthesheep
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 363
Dabei seit: 08 / 2015

arglthesheep

 ·  #3
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20139
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #4
Also ein Praktikumsplatz als Goldschmied. Für welchen Zeitraum? Eine Woche? Zwei Wochen?
arglthesheep
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 363
Dabei seit: 08 / 2015

arglthesheep

 ·  #5
Generell um eine ehrliche Meinung zu haben, ob es sinnvoll ist (also von Seiten des Goldschmiedes und von Seiten meiner Frau) hier weiter zu machen, aber ich denke 1-2 Wochen wären schon top.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20139
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
1-2 Wochen reichen normalerweise aus, um einen Eindruck vom Handwerk zu kriegen und die Erkenntnis, ob das was für einen ist. Ist fragte nur deswegen, weil ich damals auch schon Anfragen bekam für 2-6 Monate Praktikum.
arglthesheep
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 363
Dabei seit: 08 / 2015

arglthesheep

 ·  #7
Ich denke sowas kann man dann ja gemeinsam abgestimmt umbauen oder verändern, wenn man es als sinnvoll an sieht. Sie ist in einer Auffanggesellschaft, die die Eingliederung der Mitarbeiter betreut.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20139
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #8
Dann drück ich mal die Daumen, daß das klappt.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18834
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #9
Früher wurden alle helfenden Hände gebraucht, wenn es auf Weihnachten zu ging. Würde ich heute nicht mehr drauf wetten, aber könnte sein. Also Mix aus Praktikum und Arbeit.
Andererseits ist dann zum Betüdeln nicht mehr viel Zeit.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0