Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

LinsenVisier

 
BruderTack
 
Avatar
 

BruderTack

 ·  #1
Guten Tag,

ich bin leider leie, und meinen Ahnen waren Schneider, dennoch fühle ich ein Verlangen als Heizungs und Lüftungsbauer (Stahlrohrbau), Informatiker ein Gold aufzuschmelzen , und ein Objekt der Begehrlichkeit heraus zu bilden.

Die Frage ist : Wie kann aus lauter verschiedenen Legierungen 333 usw. ein reines Gold 999 gewonnen werden, welche Verfahrens Ketten müssten durchgeführt werden ?

Sind die Verluste zu stark ?

Danke für Hinweise,
grüße aus dem fernen Preußen.
Bruder.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15148
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Der Vorgang heißt Quartscheidung, ich hab das aber auf die Schnelle nicht im Internet gefunden.
Es gibt eine vereinfachte Form, mit wohl etwas mehr Verlust.
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2020
 ·  #3
Oh vielen Dank für die schnelle Anwort : Quartscheidung

Noch ein Oh weh, das wird kompliziert und ist gefährlich :

Bis zur Mitte des 20. Jh. war es üblich, Gold und Silber in entsprechenden Silberlegierungen durch heiße Salpetersäure (Scheidewasser) zu trennen. Der Name wurde von dem Verhältnis 1:3 zwischen Gold und Silber in der dafür verwendeten Ausgangslegierung abgeleitet. Ein größerer Anteil an Gold läßt keine Trennung zu. Daneben werden kleinere Mengen Gold noch bei der Aufarbeitung von beinahe allen Schwermetallerzen, z. B. Silber, Kupfer und Nickel, gewonnen.

Danke für das Stichwort.
Lg Karsten
Moderator
Avatar
Beiträge: 28494
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Wenn schon keine Goldschmiedausbildung vorhanden ist, sollten für die Quartscheidung elementare Laborkenntnisse und Ausrüstung zur Verfügung stehen. Sonst sollte man das lassen.

Einfacher ist dann zu einem Goldankäufer zu gehen und mit dem Geld dann Feingold zu kaufen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15148
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Genau, das ist dann nicht kompliziert und gefährlich, aber das war auch nicht die Frage.
Moderator
Avatar
Beiträge: 28494
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 321
Dabei seit: 07 / 2012
 ·  #7
👍👍👍👍👍👍
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0