Freelancer- the style of independence


Raymond Weil

freelancer, die Erfolgskollektion des unabhängigen Familienunternehmens RAYMOND WEIL, ist viel mehr als nur eine Uhr.

Dieser Zeitmesser ist als komplizenhaftes Zwinkern an alle freischaffenden Fachleute gedacht, die Herr über ihr Schicksal bleiben möchten. Die Kollektion von subtiler Eleganz liefert auch dieses Jahr wieder den Beweis ihrer kultivierten Persönlichkeit und ihres temperamentvollen Charakters. Die freelancer Kollektion erfindet sich immer wieder in einem der Marke eigenen Uhren-Klassizismus neu, mit aktuellen Formen, Zifferblättern in zeitlosen Farbnuancen und immer ausgefeilteren Varianten. In drei Gehäusegrößen von 29mm, 38mm und 42mm erhältlich, entspricht die freelancer jedem Geschmack und passt an jedes Handgelenk. Mit drei Zeigern und Datumsfenster, mit sichtbarer Unruh oder als Chronograph: die Kollektion lässt so gut wie keinen Wunsch offen. Die freelancer in ihrer weiblichen Variante schmückt ihre Lünette oder ihre Indexe gelegentlich mit Diamanten, um beschwingt im Takt der Zeit zu tanzen. Dieses Jahr bietet die Marke RAYMOND WEIL den Fans dieser Kollektion ein neues Chronographenmodell, nach wie vor mit 42 mm Gehäuse, das sich durch die einmalige Eleganz des Zusammenspiels eines opalartigen Zifferblatts und blauen Zeigern auszeichnet. Das dunkelbraune Lederarmband steht im gelungenen Kontrast mit dem schillernden Zifferblatt und dem Gehäuse aus poliertem und satiniertem Stahl. Die bewusst gewählte Schlichtheit des Designs gibt diesem Modell eine angenehm beruhigende Ausstrahlung, die es zu einem Zeitmesser macht, dem man nicht widerstehen kann. freelancer, viel mehr als eine Uhr…!

 

raymond-weil.com



Archivbeitrag 24.03.2011

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen.
Impressum