Branche
Trends
Meldungen

Zarte Versuchungen

Frühlings- und Sommerfarben 2016

Warme Farben für die wärmeren Tage. Wer Licht und Leichtigkeit in sein Leben bringen will, sollte sich im kommenden Frühling in zarte Farben hüllen. Ob Hellblau, Rosé oder Nude: Die weichen Töne werden Sie elegant umschmeicheln und passen perfekt zu all Ihren Gold- und Silberstücken. Der an Hauttönen orientierte Nude-Look ist schon seit geraumer Zeit ein echter Renner: und das nicht ohne Grund! Die farbliche Kombination aus Sand-, Beige- und Rosénuancen ist die perfekte Bühne für gepflegtes Understatement. Gekonnt in Szene gesetzt wird dieser Look in Kombination mit mondänen Taschen, auffälligen Uhren und puristischem Geschmeide – oder auch mit romantisch verspieltem Goldschmuck.

LORENA

Das neue Set aus 925- er oxidiertem Silber der erfolgreichen, österreichischen Ideenschmiede, die für Kleinserien statt Massenproduktion steht, zeigt sich in harmonischem und extravagantem Design, bei dem die Form der Schmuckstücke  und die Farbe des  zartblauen Calcedon in absolutem Einklang stehen.

www.lorena.at



the Rubz

Wer wissen möchte, wie Abendkleid und Lederjacke  zusammenpassen, sollte das hippe Design der HV Trends nicht verpassen. Stylisch, unabhängig und frech präsentiert sich der pulsierende Schmuck aus der Trendhochburg Dänemark am Handgelenk, der mit  krassen Kombinationen eine mondäne Rebellion auslöst.

www.therubz.com



GUCCI

Bezaubernde Bienen bereichern den „Bazar der Wunder“, den Marché des Merveilles. Dem ausdrucksstarken Tiersymbol, das eine ungewöhnlich poetische Stimmung verkörpert, wurde erstmals eine eigene Schmuckkollektion in 18 Kt. Gelbgold gewidmet, die in Italien von versierten Goldschmieden von Hand gefertigt wird.

www.guccijewelry.com



Kat Florence

Schon die erste Kollektion der kanadischen Schmuckdesignerin Kat Florence zog die Aufmerksamkeit der internationalen Prominenz auf sich. Nun gibt Kat Florence stolz eine fünfjährige Partnerschaft mit Sarah Jessica Parker bekannt. Die Kult-Schauspielerin präsentiert erlesene Schmuckstücke wie diesen Diamantring mit blauen Saphiren aus dem nigerianischen Mambilla-Plateau.

www.katflorence.com



HUBLOT

Luxuriös, kostbar, schick und lässig: Dieser Chronograph in zeitlos trendigen Grau ist ein wahres Allroundtalent. Der Farbton Racing Grey unterstreicht die vielseitige Eleganz des Modells, zeigt sich facettenreich und funktioniert zu jedem Style. Durch die metallischen Akzente des Titans wird jeder Look veredelt und perfekt abgerundet.

www.hublot.com



SONJA KREIS

Frauen auf der ganzen Welt lieben den Morganit für seine feinen rosa Töne, die Charme, Esprit und einen  Hauch von Zärtlichkeit ausstrahlen. Wenn diese einzigartigen Schätze der Natur dann noch individuell und kunstfertig verarbeitet werden wie bei der erfolgreichen Designerin Sonja Kreis, steht einem „Vie en Rose“ nichts mehr entgegen.

www.sonja-kreis.de



XENOX

„Natural Power“ verbreiten diese breiten Ringe mit stilisierten Blätterornamenten, die wie fein ziselierte Silberschmiedearbeiten wirken. Auch die Ringe vom „Ladies Day“ ziehen mit ihren gekonnt übereinander geschmiegten Kreisen alle Blicke auf sich und harmonieren zum neu interpretierten Edelhippie-Look der 1970er Jahre.

www.xenox.at



s.Oliver

Leicht und sommerlich inspiriert sind die neuen Schmuckstücke aus der aktuellen Kollektion von s.Oliver. In zwei Reihen funkeln atemberaubend schön geschliffene Swarovski-Kristalle auf dem neuen Armschmuck aus Edelstahl und setzen damit umwerfend chice Glanzpunkte, die jedes Frühlingsoutfit bereichern.

www.soliver.de



Archivbeitrag 17.03.2016
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren