Branche
Trends
Meldungen

POP-PILOT® vereint Klassik und Moderne in einzigartigen Zeitmessern.


POP-PILOT

Das Team der jungen Hamburger Uhrenmarke hat ein Ziel vor Augen: zeitlose Eleganz mit frischem Lifestyle zu verbinden. Dieses Vorhaben ist ihnen mit jedem Modell ihrer Uhrenfamilie geglückt. Die farbenfrohen Hingucker überzeugen durch ihre Einzigartigkeit und verzaubern Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt.Als Tochterunternehmen der Fischer&Cie. Maßuhrenmanufaktur gegründet, begann POPPILOT® im Dezember 2013, die Idee zur ganz eigenen Interpretation einer Fliegeruhr in die Tat umzusetzen.

Das Unternehmen startete mit acht Modellen, bei denen Tradition mit Popkultur verschmelzen: denn klassisches Fliegeruhr-Design trifft auf frische Farben und Uhrhandwerk auf Modetrends.

Wie beim Fliegeruhr-Vorbild aus den 20er Jahren spielen Robustheit und Funktionalität eine wichtige Rolle. Deshalb besteht das wasserdichte Gehäuse aus 316L Edelstahl, kratzfestem Saphirglas und einer verschraubten Krone. Zusätzlich befindet sich auf dem Zifferblatt jedes Modells ein dreistelliger Airportcode. Diese so genannte ‚IATA-Kennung’ steht immer für einen internationalen Flughafen und gibt jedem der POP-PILOT® Modelle ihren Namen. In Kombination mit den farbigen und leicht wechselbaren Nylon-Armbändern machen diese Komponenten die Einzigartigkeit des Produktes aus.

Die Uhrenfamilie der hanseatischen Marke wächst rasant und umfasst derzeit über 20 verschiedene Modelle. Zusätzlich zu eigenen Entwicklungen kooperiert POP-PILOT® zum Beispiel auch mit dem Hamburger Fashionlabel CLOSED oder entwirft für den Münchener EAGELS Charity Golf Club e.V. eine Sonderedition, deren Erlös zu 100 Prozent wohltätigen Zwecken zugute kommt.

GET READY FOR TAKE-OFF!

www.pop-pilot.com

Archivbeitrag 01.07.2015
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren