International Jewellery Tokyo

Japans größte Fachmesse für Juwelen.
Tokyo, Japan
23.01.2017 - 26.01.2017
Nur für Fachbesucher

Japaner kaufen gerne Uhren und Schmuck. Mit 1.267 Ausstellern stärkt die Tokioter Messe ihre Stellung unter den internationalen Messen weiter.

Aus 35 Ländern rekrutieren sich die Aussteller der INTERNATIONAL JEWELLERY WEEK nach derzeitigem Stand. Dabei kommt jeder Dritte nicht aus Japan. Neben den 550 ausländischen Einzelausstellern wird es bei der Veranstaltung im kommenden Januar auch elf nationale Gemeinschaftsausstellungen geben. Damit ist die Zahl der in- wie der ausländischen Aussteller weiter angestiegen. Sie zeigen ihre Produkte in den zehn Kategorien: Welt der Diamanten, Perlen-Zone, Edelsteine, Silberschmuck, Markenwelten, Designer und Schmuckgestalter, Antikschmuck, Werkzeug und Hilfsmittel für Produzenten und Handel, Mode- und Trendschmuck sowie Brautschmuck.

Die Organisatoren verweisen darauf, dass Japan einen Schmuck- und Uhrenmarkt mit einem Jahresvolumen von rund zehn Milliarden US-Dollar repräsentiert, was Japan für viele ausländische Unternehmen interessant mache. Mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm soll die INTERNATIONAL JEWELLERY WEEK für alle Aussteller ein attraktives Umfeld für ihre eigenen Aktivitäten bieten.


Das könnte Sie auch interessieren Schmuck & Uhren jetzt sicher online einkaufen! www.ioro.de - Schmuck und Uhren direkt vom Experten. Es gibt 10 Gründe für Ihren Einkauf in genau diesem Onlineshop… Weiterlesen REDAKTIONSTIPP
Tweet this
Impressum · Datenschutz · Presse Bereich · Print und Online Mediadaten