Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
22.05.2014 - 10:13 Uhr  · 

#2176

Alles Gute zum Geburtstag, liebe Ingrid Steinfroilein! :geschenk:
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
16.05.2014 - 11:23 Uhr  · 

#2177

Zitat geschrieben von Ulrich Wehpke


Diese Art von Anfüttern ist nicht nur sympathisch, sondern auch spannend, reklameträchtig. kostenlos, kurz: Sensationell!


... ja, so machens auch die Dealer! :lol:
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
11.05.2014 - 14:30 Uhr  · 

#2178

Ein nicht gereinigtes, vielleicht noch völlig Schmalz verklebtes Schmuckstück, wird ja wohl keiner der hier anwesenden bewerten... hoffentlich! :D
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
11.05.2014 - 12:22 Uhr  · 

#2179

Zitat geschrieben von CygnusX
Das ist ein Familienerbstück (vermutlich aus den USA), und die Erbin wollte Informationen bezüglich der Steine haben. Besagtes Stück ist bis auf 4 Steine sehr gleichmäßig im Erscheinungsbild!
Nach meiner persönlichen Beurteilung wäre die Farbe Wesselton.

Da die 4 "unschönen" Winzlinge farblich (etwas dunkler) leicht herausstechen, bin ich mir nicht sicher ob es eher an der Steinfarbe selbst liegt, ODER doch an der schlechten Steinqualität.

Falls ich mich schlecht ausgedrückt habe:
Kann es sein, dass die farbliche Abweichung auch NUR von den Unreinheiten im Stein verursacht wird?
Oder liegt die farbliche Abweichung immer an der eigentlichen Steinfarbe selbst?
Bzw. muss man BEIDE Kriterien (Farbe & Reinheit) in Betracht ziehen?
Werden solche kleinen Brillanten auf einfachere Art & Weise in Farbe und Reinheit bewertet?

Da ich kein Fachmann bin, will ich mir über diesem Wege fachmännischen Rat, bzw. Informationen rund um meine Kernfrage holen.



Also, wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, bist du kein Diamant-Fachmann und/oder dir fehlt die Praxis. Du willst/sollst im Kundenauftrag eine Art Wertgutachten oder Einschätzung vornehmen. Soweit richtig?

Schwierig ;)

Gefasste Steine richtig zu bewerten ist ohnehin schwierig und immer mit einer gewissen Toleranz/Unsicherheit verbunden. Dann solltest du auf jeden Fall einen entsprechenden Passus angeben, damit man dich später nicht in Anspruch nimmt.

Und nun zu deiner eigentlichen Frage. Ja, die Einschlüsse können schon die Farbe (scheinbar) verändern. Bei großen und dunklen Einschlüssen kann es bei kleinen Steinen vorkommen, dass durch die schlechtere Brillanz auch die Farbe anders erscheint. Wenn ein kleiner Stein fast nur noch aus Einschlüssen besteht, ist es natürlich um so schwieriger, die (echte) Farbe zu ermitteln, eingefasst ja dann nochmals.

Es kann also durchaus sein, dass die 4 dunkleren Steinchen, die gleiche Farbe wie die anderen haben aber durch große, dunkle Einschlüsse im Vergleich zu den anderen dunkler sind/wirken.

Sie können aber auch eine andere Farbe haben, alles ist möglich und von der Ferne, ohne gutes Bild, schon gar nicht zu werten.

Hilft dir das?
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
11.05.2014 - 00:08 Uhr  · 

#2180

Zitat geschrieben von tatze-1

Zitat geschrieben von diamantenimport
(Auszug der Graduierungsregeln der CIBJO)

Ob diese heute noch gültig sind, weiß ich nicht. Zeitgemäß ist es bestimmt nicht.

die aktuellen blauen Bücher sind immer online einsehbar. Da steht nix drin wegen der 1/2-Graduierung nach bestimmtem Karatgewicht im Diamond Book. Das mit den 0,47ct steht in der PAS 1048 drin, allerdings im Zusammenhang mit der Farbgraduierung.


Doch Tatze, auf Seite 14 ;)
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 18:48 Uhr  · 

#2181

Zitat geschrieben von steinfroilein
Zitat geschrieben von diamantenimport
ich meine, dass bei Steinen kleiner als? nur noch die jeweilige Reinheitsangabe erfolgt, ohne den Zusatz 1, 2 oder 3. Also nur I bzw. Pique.
Entspricht das dann den Normen wie der RAL 560 A 5 E, der Skandinavischen Diamantnomenklatur, den Empfehlungen der Schweizerischen Gemmologischen Gesellschaft bzw. der CIBJO-, GI-A und IDC- Nomenklaturen?


Auf die Schnelle habe ich nur dies hier gefunden:

"Die Unterteilung der Reinheitsgrade VVS, VS und SI in je zwei Untergruppen ist für Größen unter 0.47 ct nicht zulässig."

(Auszug der Graduierungsregeln der CIBJO)

Ob diese heute noch gültig sind, weiß ich nicht. Zeitgemäß ist es bestimmt nicht.
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 15:18 Uhr  · 

#2182

Zitat geschrieben von steinfroilein
Zitat geschrieben von diamantenimport
ich meine, dass bei Steinen kleiner als? nur noch die jeweilige Reinheitsangabe erfolgt, ohne den Zusatz 1, 2 oder 3. Also nur I bzw. Pique.
Entspricht das dann den Normen wie der RAL 560 A 5 E, der Skandinavischen Diamantnomenklatur, den Empfehlungen der Schweizerischen Gemmologischen Gesellschaft bzw. der CIBJO-, GI-A und IDC- Nomenklaturen?


Mensch Ingrid,

Du willst es jetzt aber genau wissen.... :)

Ich werde nachschauen und berichten.
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 14:31 Uhr  · 

#2183

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Bei der Größe kenne ich für Steine ab und einschließlich P2 die Bezeichnung "Salz". Das ist natürlich spöttisch gemeint und wird in Europa nicht verarbeitet.


nein ich meine, dass bei Steinen kleiner als? nur noch die jeweilige Reinheitsangabe erfolgt, ohne den Zusatz 1, 2 oder 3. Also nur I bzw. Pique.
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 13:13 Uhr  · 

#2184

o.k. dann schaue ich mal nach und melde mich wieder.

Gruß

Karlheinz
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 12:25 Uhr  · 

#2185

Wir haben solche kleinen Steinen nicht im Angebot.

Deswegen kann ich es nicht mit Sicherheit sagen, glaube mich jedoch daran zu erinnern, dass die Unterteilungen der Reinheitsstufen in 1-3 (z.B. VS1, VS2 usw.) erst ab einer gewissen Größe angewendet werden.

Insofern ist die Frage schon berechtigt und wahrschinlich auch gemeint.

Wenn Bedarf besteht, schaue ich mal nach...
28.04.2014 - 15:23 Uhr  · 

#2186

Was ich auch noch interessant finde:

Sightholder können nicht einzelne Diamanten kaufen oder sich die Steine, die sie interessieren, aus einem großen Berg auswählen, sondern bekommen ganze Pakete "zugeteilt".

Jedes Paket Rohdimanten kostet 500.000 USD.

Was heutzutage jedoch möglich ist, was früher absolut verpönt war, ist die Tatsache, dass sie heute auch mal ein Paket ablehnen "dürfen" wenn es ihnen nicht gefällt. Wenn so etwas früher gemacht wurde, gabs nichts mehr, da war man raus!

Ist schon ein schweres Los, das eines Sightholders. ;)
24.04.2014 - 15:46 Uhr  · 

#2187

Zitat geschrieben von Christoph Reischer

Ja kann man. Wird es auch früher oder später geben.
Zur Zeit gibt es jedoch noch kein Musterstück.

Danke an alle!

Grüße,
Christoph


...dann beeile er sich ;)

so etwas ausgefallenes würde ich - mit einem schönen Diamanten - nämlich gerne auf unserer Website ausstellen.
24.04.2014 - 11:57 Uhr  · 

#2188

Hallo Christoph,

das sind wirklich tolle Ringe!

Kann man/Kannst Du solche Ringe auch in Gold fertigen? Hast Du eventuell auch Bilder davon?

Gruss

Karlheinz
22.04.2014 - 21:30 Uhr  · 

#2189

Zitat geschrieben von Michael Ronet
@ Hr. Butschal,

ich habe das in 2 Hälften fotografiert weil Karlheinz geschrieben hat er würde gerne das ganze Gutachten sehen und ganz auf einmal wäre es nicht leserlich gewesen.


Ist ja auch alles ok so, Michael.

Reicht dir denn die gegebene Antwort?

Gruß

Karlheinz
22.04.2014 - 21:28 Uhr  · 

#2190

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Zitat geschrieben von diamantenimport.de
...
Die Farbe deines Diamanten ist echt, eben "natural". Die Reinheit wurde nicht geprüft, das war zu dem Zeitpunkt bei Fancys nicht üblich.
...


Wieso soll das zu einem Zeitpunkt "nicht üblich" gewesen sein?

Vergleiche aus 2005 und 2006 zwei Gutachten vom IGI für fancys:

Einmal mit und einmal ohne Reinheitsangabe:
http://schmuck-boerse.com/diamant/29/detail.htm
http://schmuck-boerse.com/diamant/46/detail.htm



Hallo Heinrich,

mit der bereits genannten Einschränkung, dass ich mich bei Fancys nur rudimentär auskenne, sehe ich aber, dass deine beiden Beispiele jedoch unterschiedliche Zertifikate zeigen.

Das eine ist ein "normales" Zertifikat, welches normalerweise bei sog. farblosen Steinen gemacht wird und somit auch die Reinheit geprüft und angegeben wird. Das andere ist ein Farbstein-Report, also ein speziell für Fancys vorgesehenes und dann - wie damals überwiegend verwendet - ohne Reinheit. Was dazu geführt hat, dass der eine Stein, der ja offensichtlich auch ein Fancy ist, ein "normales" erhalten hat, weiß ich nicht. Bestellt? Wer weiß.

Abschließend ist von meiner Seite jedoch zu sagen, das die weitaus meisten (älteren) Fancy-Zertifikate, die ich bisher sah, keine Reinheit angegeben hatten.

Schönen Abend noch Euch allen

Karlheinz