Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

16.06.2014 - 12:41 Uhr  · 

#2161

Zitat geschrieben von steinfroilein

Dieses Kaleidoskop Hearts & Arrows ist mehr eine Spielerei, meiner Meinung nach, und mehr als günstig am Markt zu kaufen.


ja und nein. Praktische Vorteile bietet der H&A Cut gegenüber einem "normalen" exzellenten Schliff meines Erachtens nicht (obwohl alle H&A Cuts, die mir bisher begegnet sind, eine wirklich tolle Brillanz und Feuer hatten). Da aber für einen H&A bis zu 10% mehr gezahlt werden, ist es dann schon wieder mehr als eine Spielerei.... ;)

Zitat
Da wir ja jetzt 2 KarlHeinzes haben, den Diamantler ohne Bindestrich und den Pfeiferauchenden mit Bindestrich, wird's ab einem gewissen Alter schwierig, beide auseinanderzuhalten .... :mrgreen:


...das schaffst Du Ingrid, so alt bist Du noch lange nicht... ;)
16.06.2014 - 11:29 Uhr  · 

#2162

Zitat geschrieben von steinfroilein
@ Karlheinz (ohne Bindestrich 😉 ) Und, hast Du auch eine Hearts and Arrows Scope - Lupe?

Hat solch eine überhaupt jmd. der hier Mitlesenden?
Außer mir, meine ich..... :P


Danke für den Namen, Ingrid ;)

Klar habe ich auch ein H&A Scope. Bild folgt demnächst mit den anderen Lupen...

Euch allen einen schönen Tag.
16.06.2014 - 10:38 Uhr  · 

#2163

Nee Ingrid, für Diamanten nehme ich den nicht. Abgesehen davon, dass es ja ein Werbegeschenk war, nutze ich ihn für andere, flachere Dinge, z.b. Urkunden, Zertifikate usw. Dafür ist er ganz praktisch.

Aber im Prinzip passt das Ding in meine Aufzählung ja nicht so richtig rein. Ich hatte selbst ja nach Diamantlupen gefragt. ;)
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
16.06.2014 - 10:32 Uhr  · 

#2164

Zitat geschrieben von Adrian Weber
Ich bin zufrieden bei meiner Bank, hauptsächlich wegen dem guten Service und der kompetenten aber auch freundlichen Beratung! :)


So sehe ich das auch! Bei der Frage "Bankzufriedenheit..." zählt meines Erachtens wesentlich mehr als nur der Zins auf dem Girokonto. Der kommt bei meiner Beurteilung ganz weit hinten. Gerade bei den derzeit üblichen Minizinsen.
12.06.2014 - 23:16 Uhr  · 

#2165

Der Fadenzähler in der Mitte hat auch eine 1/10 Skala und war sogar auch ein Werbegeschenk ;)
12.06.2014 - 22:52 Uhr  · 

#2166

Das ist nun das erste Bild mit meinen Lupen. Weitere kommen die Tage dann. Leider habe ich gerade keine Kamera zur Hand, sondern nur das iPhone, aber ich denke, man kann auch so etwas erkennen.

Auf zwölf Uhr ist ein japanisches Modell mit drei unterschiedlichen Vergrößerungen. Ganzmetallgehäuse, gut verarbeitet, optisch gibt es aber besseres.

Zwei und vier Uhr sind zwei Steinheil-Lupen in sehr guter Qualität aus Russland in 10x und 15x

Sechs Uhr zeigt meine allererste Diamantenlupe von 1985!

Acht Uhr eine Lupe mit 6 LED und 7 langweiligen UV-LEDs in guter Qualität. Ideal um unterwegs mal etwas zu Lupen.

Auf Zehn Uhr ein Billig Modell

In der Mitte ein Fadenzähler
12.06.2014 - 16:08 Uhr  · 

#2167

Hallo,

wenn Dein Mann die Ringe im Laden gekauft hat und nicht explizit ein Rückgaberecht vereinbart wurde, habt ihr kein Recht auf Umtausch und dann auch keines auf Geld zurück.

In so einem Fall ist Umtausch/Rücknahme eine Kulanzsache und der Händler kann frei entscheiden, wie lange nach Kauf er das macht und ob er nur gegen Ware, gegen Gutschein oder gegen Geld zurück die Ware zurücknimmt.
12.06.2014 - 15:24 Uhr  · 

#2168

Zitat geschrieben von steinfroilein


Einen Kugelschreiber haben wir neulich sogar fest ans Telefon angebunden, weil dieser immer wieder lange Beine bekommen hat.....


ja, auch das kenne ich. Meine Frau meckert mich auch immer aus, wenn ich ihre Kugelschreiber verschleppe, weil ich ja sonst keine ;) habe. Da hat sie mir ein Band um meinen Lieblingsschreiber gemacht.... :D
12.06.2014 - 14:58 Uhr  · 

#2169

Zitat geschrieben von steinfroilein
Ich kann nur mit einer Lupe arbeiten, die mir gut in der Hand liegt. Mein Mann hat eine von einem anderen Hersteller und arbeitet wiederum nicht gerne mit meiner 10-fach Triplet.

Bei den Pinzetten ist das übrigens genauso.

Da hat jeder sein eigenes "Waffenarsenal". 😉


...stimmt, geht wohl vielen so. Jeder hat so seine Lieblingsteile mit denen man am besten zurecht kommt. Die Lupe eines Kollegen, mit der er seit Jahrzehnten lupt (und damit Sachen sieht, die ich damit nicht sehe), sagt mir gar nicht zu.

Hat auch einen Vorteil, dass Du anderes "Werkzeug" als dein Mann benutzt. Sonst müsstest Du immer deine Lupe suchen.... so wie ich alle Kugelschreiber, die in der Nähe sind, einstecke... ;)
12.06.2014 - 13:26 Uhr  · 

#2170

Jetzt kann (darf ;) ) ich auch wieder schreiben.

@Heinrich
Ich bin sicher, dass Schneider sehr gute Lupen macht. Ob es tatsächlich die besten sind, ist immer so eine Sache, dazu müsste man ja alle, die es gibt, ausprobiert bzw. verglichen haben. Die von mir im Eingangspost gezeigte Russische ist z.B. auch von sehr guter Qualität. Kennst Du diese?

Sind die beiden gezeigten Schneider Lupen identisch - nur Vorder- und Rückseite - oder unterschiedliche Modelle?

@Ingrid
Meine Fotos kommen morgen. Mal sehen, was ich so alles finde...

@die Schützen
Ich schieße auch (Großkaliber) mit recht guten Ergebnissen. Bei mir ist es jedoch so, dass ich beim statischen Schießen ein Auge zuhabe und damit besser treffe und beim dynamischen Schießen (Mehrdistanz, Scheiben oder IPSC) bei Augen offen habe.
05.06.2014 - 18:30 Uhr  · 

#2171

Liebe Kollegen und Hobbygemmologen,

wie sieht es bei euch lupenmäßig aus? Welche Lupe nutz ihr um Diamanten oder andere Steine zu lupen? Habt ihr auch mehrere Lupen oder nutzt ihr nur eine?

Ich gebe zu, dass ich eine Lupenmacke habe. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Lupen in der Hoffnung noch etwas besseres zu finden. Die Folge ist, dass sich in den letzten Jahren bei mir bestimmt mehr als 20 Lupen angesammelt haben. ;)

Die letzte ist eine Tripletlupe im Ganzmetallgehäuse aus Weißrussland, günstig und dennoch in guter Qualtität, siehe Bild. Eine meiner ersten Lupen aus den Achtziger Jahren habe ich auch noch irgendwo, muss ich mal wieder benutzen.

Habt ihr Bilder von euren Lupen?

[Modedit: Bild gelöscht]
04.06.2014 - 09:58 Uhr  · 

#2172

Zitat geschrieben von Redaktion

Tilo und Diamentenimport mein ich jetzt,
hab ich den Namen doch noch entfernt
Das Schmuckportal hat Niveau - bitte orientiert Eure Wortwahl entsprechend daran.


an welcher Stelle hatte meine Antwort denn kein Niveau?
03.06.2014 - 14:56 Uhr  · 

#2173

Ist schon klar. Auch ich, wie wahrscheinlich alle hier, finde den Touristen-Nepp zum naja..... Wir werden auch hin- und wieder gefragt, warum unsere Diamanten teurer sind als die in Thailand an der Promenade ..... :)

Ich versetze mich nur gerade in die Person des Käufers oder Beschenkten und denke an die Enttäuschung, wenn man ihm/ihr die Wahrheit so (über)-deutlich rüberbringt. ;)
03.06.2014 - 14:33 Uhr  · 

#2174

Tilo, deutlicher (drastischer) geht aber kaum noch... ;)
27.05.2014 - 14:07 Uhr  · 

#2175

...wer weiß, ob es überhaupt richtiges Englisch ist... ;)