Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

14.07.2014 - 11:18 Uhr  · 

#2146

Hallo Kollegen,

ich habe gerade bei Ebay gesehen, dass es offensichtlich bei der Schliffgraduierung von Diamanten einen neuen Wert Namens

"ziemlich gut"

gibt! :)

Wusstet ihr dass schon?

So gesehen, bei einem Angebot eines bekannten Diamantengroßhändlers!
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
14.07.2014 - 10:25 Uhr  · 

#2147

nein, natürlich lose.
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
14.07.2014 - 10:17 Uhr  · 

#2148

Zitat geschrieben von Zirkonhead

Diamanttester sind dafür gemacht, geschliffene Diamanten von Imitationen zu unterscheiden.


...auch für rohe Diamanten! ;)
09.07.2014 - 15:02 Uhr  · 

#2149

Jup, ich auch PPL-A, Nacht CVFR. :)
09.07.2014 - 14:24 Uhr  · 

#2150

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

das lässt mich als ehemaligen Piloten


was bist du denn geflogen, Kollege? ;)
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Tresor
Forum:
Schwarzes Brett
Betreff:
27.06.2014 - 12:39 Uhr  · 

#2151

Zitat geschrieben von Adrian Weber
Es handelt sich dabei um ein Wertschutzbehältnis. Ein Tresor wäre ein Wertschutzraum.


das mag ja richtig sein, Adrian, jedoch kann sich jeder (Nichtfachmann) unter dem Begriff "Tresor" direkt etwas konkretes vorstellen. Wobei der Bergriff "Wertschutzbehältnis" sich eher wie eine DIN-Norm anhört und, zumindest bei mir, sich nicht direkt erschliesst, dass es sich dabei um einen Tresor handelt.... ich würde eher an eine sichere Kiste denken... ;)
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Tresor
Forum:
Schwarzes Brett
Betreff:
27.06.2014 - 10:36 Uhr  · 

#2152

Hallo Oswald,

wenn möglich, gib bitte etwas mehr Infos. Foto(s), Alter, genaues Modell, Zustand usw..

Gruß

Karlheinz
22.06.2014 - 12:29 Uhr  · 

#2153

Zitat geschrieben von Silberschweif
@diamantenimport ich hab mir auf deine Empfehlung hin das weißrussische Model in 10x zugelegt wirklich sehr zu empfehlen. Super Optik für kleines Geld :)


Es freut mich, dass Du zufrieden bist, ist ja auch wirklich ein super Teil für ganz kleines Geld, gemessen an der Qualität!

Wir überlegen, ob wir sie zukünftig mitvertreiben. Gibts denn hier noch weitere Interessenten?
21.06.2014 - 11:34 Uhr  · 

#2154

Zitat geschrieben von capcuadrate
wenn ich die Frage mal erweitern darf, was ist euch denn als Eigenschaftbei der Lupe besonders wichtig ?
exact 10 fach warum ?


Hier hat Heinrich ja schon geschrieben, dass die 10-fache als internationale Norm so festgelegt ist. Quasi Standard. Sonst kann ja auch keine ordentliche Zertifizierung vorgenommen werden. Stell dir vor, ein Diamantär lupt mit 10-fach, ein anderer mit 20-fach...heiloses Durcheinander wäre die Folge ;)

Die scharfe Abbildung auf MM-Papier wie von Dir geschrieben, allein ist jedoch noch kein Maßstab für eine gute Lupe. Dazu kommt dann u.a. noch ein möglichst großes Sichtfeld, Verzerrungsfreiheit bis zum Rand, Farbtreue, Tiefenschärfe, Helligkeit...
20.06.2014 - 16:37 Uhr  · 

#2155

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Gerne, wobei ich eben zwei von der Schneider L1 habe die zwar lt. Schneider besser sein soll als die Standard aber nicht so super wie die L2.

Auch preislich sind da kräftige Unterschiede.
http://www.gemmologie-schneide…t-Lupe.php


mich würde ja mal das Zitat: "...durch ein sehr spezielles high-end Linsensystem, das schwer zu kopieren ist..." interessieren. Ob das wirklich so einzigartig ist ober eben auch "nur" ein sehr gutes Steinheil-System ist, welches es auch von anderen guten Herstellern gibt.
20.06.2014 - 16:29 Uhr  · 

#2156

Zitat geschrieben von capcuadrate
Hallo,

das meiste kommt heute aus Asien und auch da gibt es gute Lupen.


stimmt, nicht alles ist automatisch schlecht, nur weil es aus Asien kommt. Siehe z.B. auch die m.E. besten Diamanttester Presidium.

Zitat

Die Vergrößerungsangaben sind oft allerdings etwas optimistisch.

Auch schon erlebt. Aber gerade bei der Begutachtung von Diamanten und anderen Edelsteinen, wo es auf eine exakte Vergrößerung von 10-fach ankommt, ist das essentiell.

Zitat


Ein guter Test ist immer, mit der Lupe Millimeterpapier zu betrachten. Wenn das einigermaßen gerade bleibt, ist die Lupe ok.


Naja, das sollte aber nicht alles sein, um eine Lupe zu bewerten....
20.06.2014 - 16:24 Uhr  · 

#2157

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Die beste soll ja von der Optik her die Schneider L2 sein, die habe ich mir aber noch nicht geleistet.


Die eine gezeigte Augusta-Lupe ist ja ein Schneider-Klon und trägt auch sogar den Zusatz "Schneider-Style". Die wird bei Schneider glaube ich dort als Standard Modell gehandelt. Eine absolut empfehlenswerte, preislich sehr attraktive Lupe (gibt bei uns ;) )

Diese und die von mir gepostete Russische sind beide top. Wenn ich mal in der Nähe von München bin, werden wir mal vergleichen mit deiner Schneider, Heinrich. ;)
20.06.2014 - 12:00 Uhr  · 

#2158

Hier noch zwei Lupen.

1. ein Billigmodell in mittlerer Qualiät.

2. eine in Verarbeitung und optischer Qualität sehr gute Lupe von Augusta. Empfehlenswert! Zusammen mit der weiter oben bereits gezeigten Lupe aus Russland (Belomo), meine beiden Besten.

3. für Ingrid, unser H&A Scope
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
18.06.2014 - 13:03 Uhr  · 

#2159

4 Wochen ist aber arg lang!

Wie Heinrich schon schrieb, lassen wir unsere Importabwicklung auch von Dienstleistern machen. Kostet zwar, geht aber um einiges schneller und meistens problemlos. Ist halt deren tägliches Geschäft und die sind mit den Beamten teils persönlich bekannt...

Welche Rohsteine importierst du denn? Diamanten oder sonstige Steine die Handels- und/oder Importbeschränkungen unterliegen?
16.06.2014 - 16:09 Uhr  · 

#2160

Zitat geschrieben von steinfroilein

Heute gefühlte 70plus.... 😉


das geht vorbei... ;)


Zitat

Treppauftreppab und dann eine Caratwaage, asbachuralt, die mich nervt. Problem, die beiden anderen sind auch unter Beschuß. Wäre auch einen Thread wert: welche Caratwaage habt ihr in Benutzung....


Wenn ihr mal etwas Neues braucht an Einrichtung, Werkzeug oder Material, sag mir Bescheid, Ingrid. Wir können vieles liefern, meist günstig.