Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 15:18 Uhr  · 

#2131

Zitat geschrieben von steinfroilein
Zitat geschrieben von diamantenimport
ich meine, dass bei Steinen kleiner als? nur noch die jeweilige Reinheitsangabe erfolgt, ohne den Zusatz 1, 2 oder 3. Also nur I bzw. Pique.
Entspricht das dann den Normen wie der RAL 560 A 5 E, der Skandinavischen Diamantnomenklatur, den Empfehlungen der Schweizerischen Gemmologischen Gesellschaft bzw. der CIBJO-, GI-A und IDC- Nomenklaturen?


Mensch Ingrid,

Du willst es jetzt aber genau wissen.... :)

Ich werde nachschauen und berichten.
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 14:31 Uhr  · 

#2132

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Bei der Größe kenne ich für Steine ab und einschließlich P2 die Bezeichnung "Salz". Das ist natürlich spöttisch gemeint und wird in Europa nicht verarbeitet.


nein ich meine, dass bei Steinen kleiner als? nur noch die jeweilige Reinheitsangabe erfolgt, ohne den Zusatz 1, 2 oder 3. Also nur I bzw. Pique.
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 13:13 Uhr  · 

#2133

o.k. dann schaue ich mal nach und melde mich wieder.

Gruß

Karlheinz
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/116319837354c3b26b31303.jpg
Thema:
Diamant Graduierung
Forum:
Hobby & Azubi-Forum
Betreff:
10.05.2014 - 12:25 Uhr  · 

#2134

Wir haben solche kleinen Steinen nicht im Angebot.

Deswegen kann ich es nicht mit Sicherheit sagen, glaube mich jedoch daran zu erinnern, dass die Unterteilungen der Reinheitsstufen in 1-3 (z.B. VS1, VS2 usw.) erst ab einer gewissen Größe angewendet werden.

Insofern ist die Frage schon berechtigt und wahrschinlich auch gemeint.

Wenn Bedarf besteht, schaue ich mal nach...
28.04.2014 - 15:23 Uhr  · 

#2135

Was ich auch noch interessant finde:

Sightholder können nicht einzelne Diamanten kaufen oder sich die Steine, die sie interessieren, aus einem großen Berg auswählen, sondern bekommen ganze Pakete "zugeteilt".

Jedes Paket Rohdimanten kostet 500.000 USD.

Was heutzutage jedoch möglich ist, was früher absolut verpönt war, ist die Tatsache, dass sie heute auch mal ein Paket ablehnen "dürfen" wenn es ihnen nicht gefällt. Wenn so etwas früher gemacht wurde, gabs nichts mehr, da war man raus!

Ist schon ein schweres Los, das eines Sightholders. ;)
24.04.2014 - 15:46 Uhr  · 

#2136

Zitat geschrieben von Christoph Reischer

Ja kann man. Wird es auch früher oder später geben.
Zur Zeit gibt es jedoch noch kein Musterstück.

Danke an alle!

Grüße,
Christoph


...dann beeile er sich ;)

so etwas ausgefallenes würde ich - mit einem schönen Diamanten - nämlich gerne auf unserer Website ausstellen.
24.04.2014 - 11:57 Uhr  · 

#2137

Hallo Christoph,

das sind wirklich tolle Ringe!

Kann man/Kannst Du solche Ringe auch in Gold fertigen? Hast Du eventuell auch Bilder davon?

Gruss

Karlheinz
22.04.2014 - 21:30 Uhr  · 

#2138

Zitat geschrieben von Michael Ronet
@ Hr. Butschal,

ich habe das in 2 Hälften fotografiert weil Karlheinz geschrieben hat er würde gerne das ganze Gutachten sehen und ganz auf einmal wäre es nicht leserlich gewesen.


Ist ja auch alles ok so, Michael.

Reicht dir denn die gegebene Antwort?

Gruß

Karlheinz
22.04.2014 - 21:28 Uhr  · 

#2139

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Zitat geschrieben von diamantenimport.de
...
Die Farbe deines Diamanten ist echt, eben "natural". Die Reinheit wurde nicht geprüft, das war zu dem Zeitpunkt bei Fancys nicht üblich.
...


Wieso soll das zu einem Zeitpunkt "nicht üblich" gewesen sein?

Vergleiche aus 2005 und 2006 zwei Gutachten vom IGI für fancys:

Einmal mit und einmal ohne Reinheitsangabe:
http://schmuck-boerse.com/diamant/29/detail.htm
http://schmuck-boerse.com/diamant/46/detail.htm



Hallo Heinrich,

mit der bereits genannten Einschränkung, dass ich mich bei Fancys nur rudimentär auskenne, sehe ich aber, dass deine beiden Beispiele jedoch unterschiedliche Zertifikate zeigen.

Das eine ist ein "normales" Zertifikat, welches normalerweise bei sog. farblosen Steinen gemacht wird und somit auch die Reinheit geprüft und angegeben wird. Das andere ist ein Farbstein-Report, also ein speziell für Fancys vorgesehenes und dann - wie damals überwiegend verwendet - ohne Reinheit. Was dazu geführt hat, dass der eine Stein, der ja offensichtlich auch ein Fancy ist, ein "normales" erhalten hat, weiß ich nicht. Bestellt? Wer weiß.

Abschließend ist von meiner Seite jedoch zu sagen, das die weitaus meisten (älteren) Fancy-Zertifikate, die ich bisher sah, keine Reinheit angegeben hatten.

Schönen Abend noch Euch allen

Karlheinz
22.04.2014 - 18:21 Uhr  · 

#2140

Hallo Michael,

o.k. das ist ja wirklich ein sehr altes Zertifikat. Ich hatte mich vorhin schon gewundert, denn ich konnte mit dem Zertifikat nicht so recht etwas anfangen, weil die Zertifikate neueren Datums eben anders aussehen. Ich hatte es so verstanden, dass Du das Zertifikat jetzt - im Jahr 2014 - hast neu erstellen lassen.

Wie dem auch sei....

Die Farbe deines Diamanten ist echt, eben "natural". Die Reinheit wurde nicht geprüft, das war zu dem Zeitpunkt bei Fancys nicht üblich.

Viel Spass mit deinem Diamanten

Gruss

Karlheinz
22.04.2014 - 18:08 Uhr  · 

#2141

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Das Gutachten ist über 10 Jahre alt und daher online nicht einsehbar.


er wird doch das Gutachten selbst haben, oder?
22.04.2014 - 17:44 Uhr  · 

#2142

Zitat geschrieben von Michael Ronet
Einmal so, einmal so,

ist mein Diamant jetzt reinheits-oder farbverbessert oder nicht?


er hat auf jeden Fall eine naürliche Farbe, ist also nicht farbverändert.

Kann man irgendwo das ganze Zertifikat einsehen?
22.04.2014 - 17:00 Uhr  · 

#2143

Steinfroilein hat mich in einem anderen Thema genötigt :) , hier auch etwas zu schreiben.

Daher dann auch hier meinen Senf, mit der Einschränkung, dass wir ausschließlich mit farblosen Diamanten handeln und ich mich mit Fancys nur rudimentär auskenne.

Wenn ich die Diskussion hier richtig verstanden habe, geht es 1. darum, warum bei dem Zertifikat keine Reinheit angegeben ist und 2. ob der Stein farbbehandelt wurde bzw. die Farbe natürlich ist oder nicht. richtig?

zu 1. da hat Froilein ja schon korrekterweise geschrieben, dass die Reinheit bei Fancys vernachlässigbar ist und eher selten angegeben wird, eben weil bei Fancy die Farbe das mit Abstand wichtigste Kriterium ist.

zu 2. dort steht ja "natural Fancy" und dies ist die Bestätigung, dass die Farbe naürlichen Ursprunges ist.

Falls ich die Fragen nicht richtig verstanden habe, bitte um Erklärung.

Gruss

Karlheinz