Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

Heute um 11:19 Uhr  · 

#1

Die Fotos sind prima geworden - damit kann man arbeiten :D
Heute um 10:43 Uhr  · 

#2

Kannst Du uns nicht x ein paar Fotos (vorher-nachher)
der Opale zeigen?
Heute um 10:26 Uhr  · 

#3

Ja, nervt.
Heute um 10:16 Uhr  · 

#4

Beide "Versionen" suuuperschön :love:
Heute um 10:15 Uhr  · 

#5

Was könnt man da alles SCHÖNES draus machen......
Gestern um 22:08 Uhr  · 

#6

Zitat geschrieben von Silberfrau

Eieiei Marion, von dir?

Beim Anblick der Fotos dacht ich auch " Huch, könnt von mir sein".
Aber mein Stempel iss der "Kleine Prinz" in ner Raute. Wollten die
in Frankreich so haben. Das Schaf iss mir leider unbekannt.
@ ötzki
Schönes Stück - mit einem Boulder-Opal in Goldfassung
und (aus)gegossenem Sterlingsilber. Die beiden weißen
"Steinchen" könnten Brillanten sein.
Gestern um 18:59 Uhr  · 

#7

Zeig mal ein Foto des Schmuckstückes und der Punze;-).
Gestern um 12:40 Uhr  · 

#8

Der "Stempel" auf dem unechten Verschluß ist eher
ne "Macke" denn Stempel.
Für diese 6 reihige Süßwasserperlen-Kette (Länge?)
wirst Du mit Glück bei nem Verkauf 10,-/15,- € bekommen.
Gestern um 10:49 Uhr  · 

#9

Meinst Du das so wie bei meinen Ringen unten?
Hier die Definition wie ich sie bei etsy für die Kunden anbiete:
"Ammolit, auch Drachenhaut oder Korit genannt, ist das Fossil eines Ammoniten,
der vor 70 Millionen Jahren am Fusse der heutigen Rocky Mountains (Kanada)
lebte.
Die Medizinmänner des dort beheimateten Kainah-Stammes benutzten diese
Versteinerungen schon früh für ihre Zeremonien. Auch verwendeten sie den
Stein zum Anlocken von Büffeln und nannten ihn in ihrer Sprache Büffelstein: Iniskim.
Nur wenigen Experten ist heute die spezielle Verarbeitung zu einem Schmuckstein
bekannt.
Durch seine Verwendung im Feng-Shui sind farbstarke Ammoliten sehr gesucht."
Gestern um 10:37 Uhr  · 

#10

PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/10077164375a0815fe0e3a1.jpg
Gestern um 09:53 Uhr  · 

#11

Zitat geschrieben von tatze-1

Ansonsten a bissi farblos.


Ohhh - auf ner schwarzen Klamotte - todchic :fgrin:
Gestern um 09:48 Uhr  · 

#12

Zitat geschrieben von Alyss

Nun fehlen mir für meine Sammlung noch eine Brosche mit einem Fossil, als wohl Ammonit,


Dürfte es so was sein:
- Anhänger mit Ammonit & Brilli
- 3 Broschen mit Ammonit & Brilli
21.09.2020 - 20:59 Uhr  · 

#13

T-I-L-O iss gut jetzt - Botschaft iss angekommen :P
21.09.2020 - 18:41 Uhr  · 

#14

Nathalie, versteh ich dich richtig, du überlegst Brioletten;-)
- das iss ja ne Art hängende Pampel, rundum facettiert - in
Zarge oder Krappen zu fassen?
Ich kenne sie nur angebohrt und dann Öse oder "Tüte"
drüber oder quergebohrt und dann mit Draht vertüttelt.
Oder erkenn ich das Problem nich wirklich?
PostRank 11 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/10077164375a0815fe0e3a1.jpg
Thema:
Autsch
Forum:
Foren-Kneipe
Betreff:
Re: Autsch
21.09.2020 - 09:41 Uhr  · 

#15

....Boah, mit Bafög in's Badrutt's - das hatte Stil ;-)