Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

02.07.2009 - 20:13 Uhr  · 

#5401

In Stralsund hat es dieser Tage zwei Anlässe zum Feiern:
Das Kulturhistorische Museum begeht seinen 150. Geburtstag und die Stadt selbst kann sich über ihr 775-jähriges Jubiläum freuen.

Als Nachbildung kann der Hiddenseer Goldschmuck in einer Dauerausstellung besichtigt werden, die Originale werden aber nur sehr selten öffentlich gezeigt. Wer den Schmuck im Original sehen möchte, hat noch bis zum 05.07.09 dazu Gelegenheit.
30.06.2009 - 16:14 Uhr  · 

#5402

Dauer der Ausstellung:
Vom 24. Juli bis zum 18. Oktober 2009

Eröffnung:
am Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:00 Uhr


Nachtrag:
Lesenswerter Artikel mit vielen Informationen zur Ausstellung
29.06.2009 - 14:07 Uhr  · 

#5403

Der Start der Datenbank war ein großes Thema in der Presse, doch es wurde -zumindest medial- wieder ruhig um Cautio.

Ich werde die weiteren Entwicklungen beobachten und ggf. ein Update posten.
29.06.2009 - 14:01 Uhr  · 

#5404

29.06.2009 - 13:53 Uhr  · 

#5405

Zitat geschrieben von Ulrich Wehpke
Unter den Vögeln ist die Elster als der Vogel mit der höchsten Schmuckbegeisterung oft genannt worden. Ein Hoch auf alle Elstern, aber auch auf deren menschliche Parallelen. Fast hätte ich noch dazu geschrieben : ...und auf ihre Halter! Aber das lass ich mal lieber, denn es riecht nach Ärger ;-)


Im Goettgen Journal findet der interessierte Leser einige Angaben zu menschlichen Elstern:

Langfinger unter den prominenten Schmuckliebhabern?
25.06.2009 - 21:43 Uhr  · 

#5406

05.05.2009 - 09:05 Uhr  · 

#5407

Mittels der Datenbank unter www.Cautio.org können Fachleute und Bürger das BKA unterstützen und dazu beitragen, mit sachdienlichen Hinweisen sichergestellte Schmuck- und Wertgegenstände ihren Eigentümern zurückzubringen.

Bislang sind bereits mehr als 400 Datensätze ( Bilder und weitere Informationen) aufgenommen worden, darunter einige besonders hochwertige Stücke. Die Eigentümer können sich jeweils direkt an die betreffende Dienststelle der Polizei wenden.

Cautio - bitte reinklicken!