Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

05.03.2021 - 04:56 Uhr  · 

#1

...kann geschlossen werden. Die Maschine ist verkauft. Danke dem Käufer und viel Spass damit....und danke auch ans Forum 😉🤗
26.02.2021 - 17:58 Uhr  · 

#2

Oregon Opal
17.02.2021 - 10:06 Uhr  · 

#3

Zitat geschrieben von Tilo

kamaj scheint mir eher Schleifer als Goldschmied zu sein (ausgehend von seinen (Ihren?) themen/beiträgen)


Richtig. Ich (Bruno) schleife seit über 20 Jahren ausschliesslich Opale. Da kenn ich mich inzwischen auch etwas besser aus. Ich bleibe dann auch bei meinen Opalen und lass das in Zukunft mit den Diamanten. Obwohl die beiden würden mir schon gefallen 😉

fpost237007.html#real237007
16.02.2021 - 12:23 Uhr  · 

#4

A bisserl Lehrgeld ausgegeben aber ich hab 200 Euro schon für weitaus dümmeres verprasst 😉
16.02.2021 - 10:43 Uhr  · 

#5

Zitat geschrieben von Tilo


na auf jeden Fall nicht kaufen, sondern nur denken: wer braucht sowas außer der Schleifmittelindustrie? ;-)


Danke für Deine Antwort. Mir gefallen die Steine. Die kommen somit in meine Sammlung ;-)
16.02.2021 - 09:41 Uhr  · 

#6

Hallo zusammen,
Habe vor kurzem ein Parcel Rohdiamanten gekauft. Habe dafür ca. 200€ bezahlt. Total sind es ca. 250ct. Ich habe mir nicht überlegt was ich denn damit machen soll. Mir haben die Steine einfach so gefallen und ich fand den Preis OK auch wenn ich mich mit Diamanten gar nicht auskenne. Ich gehe sehr davon aus dass es darunter keine Steine gibt die es sich lohnt zu schleifen.
Nur was mache ich jetzt damit? Lohnt es sich die zu bohren und aufzuziehen? Was macht ihr mit solchen Rohdiamanten?

Grüsse
Kamaj
12.02.2021 - 11:11 Uhr  · 

#7

Ich bekomme dieses Wochenende noch eine Stein Trommelmaschine die ich hier zum Verkauf anbieten werde. Dazu gibt es einige Kilos unterschiedliche Keramik Schleifkörper.
Fotos werde ich in den nächsten Tagen hier reinstellen. Falls schon jemand vorab Interesse anmelden möchte, einfach bei mir melden ;-)
Beste Grüsse
07.02.2021 - 15:19 Uhr  · 

#8

Zitat geschrieben von Caitiff

Melde mal grundsätzliches Interesse an. Wie viel wiegt sie denn? Kann man sie in ein "normale" Fahrzeug wuppen?
Und noch wichtiger... wie sägt sie? Stein einklemmen, Deckel drauf und der Sägevorgang passiert mehr oder weniger automatisch oder ist der Deckel nur ein Schutz, wenn sie ungenutzt rumsteht?


Wie schwer sie ist kann ich Dir nicht sagen. Wiegt aber schon einige Kilos.
Alleine kriegst du die nicht ins Auto.Ich habe sie in einem A3 transportiert. Den Motor kann man auch problemlos für den Transport entfernen. Abdeckung ebenfalls.
Richtig. Stein einklemmen, Deckel drauf und es sägt sozusagen automatisch. Melde dich einfach falls du Interesse hast.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/templates/goettgen/images/default_avatar.png
06.02.2021 - 15:00 Uhr  · 

#9

Hallo zusammen
Ich habe eine Top Steinsäge abzugeben. Massives Profigerät mit dem man auch grössere Steine problemlos schneiden kann. Blattdurchmesser 35cm . Zu der Säge gibt es noch Diverses Zubehör. Insgesamt 3 Sägeblätter. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt befindet sich die Maschine in sehr gutem Zustand. Die Maschine kann jederzeit in Mönchaltorf (Schweiz) besichtigt werden.
Aufgrund des hohen Gewichts nur Abholung.
Für alles zusammen hätte ich gerne 420€.
02.02.2021 - 09:42 Uhr  · 

#10

Zitat geschrieben von stoanarrischer uhu

Der Antriebsriemen ist ein Keilriemen. Die Größe weiß ich leider nicht. Aber die kann man sicher ausmessen. Keilriemen kann man im Internet in allen Größen bestellen. Möglicherweise kann man sie auch bei Homberg&Brusius bestellen.


Danke Dir. Ich werde den Keilriemen mal ausmessen sobald ich die Maschine reinbekomme und bei Homberg&Brusius nachfragen.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/templates/goettgen/images/default_avatar.png
02.02.2021 - 07:33 Uhr  · 

#11

Hallo zusammen,
Ich bekomme in den nächsten Tagen eine Edus H8 bei der gemäss Vorbesitzer der
Antriebsriemen in die Jahre gekommen ist. Der muss wohl ausgetauscht werden.
Könnt ihr mir weiterhelfen? Wie geht ihr vor wenn das bei euren Maschine vorkommt. Ich gehe mal nicht davon aus das die noch erhältlich sind. Oder zufällig noch jemand hier im Forum der mir Ersatz anbieten könnte?
Viele Grüsse
22.01.2021 - 10:24 Uhr  · 

#12

Genial! Tolle Arbeit! Gefällt mir sehr gut.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/templates/goettgen/images/default_avatar.png
20.01.2021 - 10:19 Uhr  · 

#13

Toll! Gefällt mir Deine Säge. Hab so was ab und zu in der Bucht gesehen. Nur als Deko, bei mir zum rumstehen, ist es mir dann aber doch zu teuer.
19.01.2021 - 16:09 Uhr  · 

#14

Sieht gut aus. Leider fehlt mir die Zeit um etwas in der Art selber zu bauen ;-)
19.01.2021 - 15:40 Uhr  · 

#15

....ich bin wirklich kein Profi wenn's ums fotografieren geht. Das mit der Beleuchtung mit den LED Spots habe ich soweit begriffen. Aber wie sieht es mit den Lichtbox aus? Was für welche verwendet Ihr?