Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

24.01.2020 - 22:12 Uhr  · 

#1

Zitat geschrieben von Guestuser

Zitat geschrieben von Pichel

Evtl. auch mal die Pfandhäuser abgeklappert 🤔

Beispiel:



Das ist ein klassisches Beispiel warum ich nicht gebraucht kaufen würde. Ganz ehrlich, wenn der Ring wie in der Beschreibung ist, ist ein NP von 2990€ absolut unrealistisch. Es stehen zwar nicht alle relevanten Daten dort, um den Preis zu ermitteln, aber 2290€ als NP wären für mich realistisch oder der Ring wurde verkauft wo der Goldkurs seine Höhenflüge hatte.

War auch nur eine Idee.
Aber selbst bei NP 2200 € wäre der immer noch 1000 € günstiger. Natürlich muss man so einen Ring im Laden ansehen....in wie weit man da als Laie immer noch über den Tisch gezogen wird....weiß man nicht (sprach der Laie 😉). Aber wenn so ein Ring dann aufgearbeitet wird oder vom Second-Hand Verkäufer bereits aufgearbeitet wurde, hätte man da Sparpotenzial.
24.01.2020 - 20:22 Uhr  · 

#2

Evtl. auch mal die Pfandhäuser abgeklappert 🤔

Beispiel:
16.01.2020 - 10:13 Uhr  · 

#3

Zitat geschrieben von Pichel

Schönen guten Morgen 🙂

Ich biete ein Armband lt. beiliegender Fotos und Rechnung.

Startpreis: 170 €
Ende: Sonntag 19.01. 20 Uhr
16.01.2020 - 10:13 Uhr  · 

#4

Schönen guten Morgen 🙂

Ich biete ein Armband lt. beiliegender Fotos und Rechnung.

Startpreis: 170 €
Ende: Sonntag 19.01. 20 Uhr
04.01.2020 - 10:19 Uhr  · 

#5

Guten Morgen 🙂

Ich biete lt. nachfolgenden Fotos und der (hoffentlich) passenden Rechnung diesen schönen Ring an:

Startpreis: 270 €
Ende: Mittwoch 08.01. 20 Uhr

PS: Eine Punze für das Gold konnte ich leider nicht finden.
PostRank 9 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/templates/goettgen/images/default_avatar.png
31.12.2019 - 18:05 Uhr  · 

#6

Guter Vorsatz für 2020 😉
PostRank 9 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/templates/goettgen/images/default_avatar.png
31.12.2019 - 17:50 Uhr  · 

#7

Na dann.....
PostRank 9 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/templates/goettgen/images/default_avatar.png
24.12.2019 - 14:47 Uhr  · 

#8

Schöne Weihnachten euch allen 🌲

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier und die vielen zahlreichen Informationen und Hilfestellungen :ok_hand:

Bitte lasst euch Geld schenken....ich tausch euch das dann im neuen Jahr um gegen schönen Schmuck 😜😂😂

Alles Gute....Pichel 💐
14.12.2019 - 14:11 Uhr  · 

#9

Zitat geschrieben von Tilo

das
ist
KEIN
Anhänger
sondern wie mehrfach geschrieben ein Perlkettenachloß/Perlkettenschließe
und da gilt der Stempel nicht nur für die feder, sondern auch für Steinhauptteil

T'schuldigung 😥
14.12.2019 - 13:13 Uhr  · 

#10

Auf dem "Zipfel" steht 750er. Beim Anhänger konnte ich nichts finden. Kann ich trotzdem davon ausgehen das "unten" ebenfalls 750er ist 🤔
14.12.2019 - 12:55 Uhr  · 

#11

Ich danke euch für die Infos 💐

Ich "seh" oftmals nur die Anzahl der Steine. Hier einen Anhänger....1 Stein und 12 kleine (die ursprünglich auf der Rechnung standen). Farbangaben sind dazu ebenfalls hilfreich.....führen aber leider nicht immer zu der richtigen Rechnung 🙄
14.12.2019 - 10:41 Uhr  · 

#12

OK...Danke 💐
Ich hatte gedacht das die Goldkette ausgetauscht wurde durch die Perlenkette. Aber wenn das kein Saphir ist....ist das wohl ein Ausschlußkriterium 😉

Der "Faden" kann dann hier zu gemacht werden.
14.12.2019 - 10:18 Uhr  · 

#13

Guten Morgen 🙂

Ich habe hier eine Kette mit der Bitte, das jemand die Art der Perlen bestimmen und bewerten könnte. Und ob der Anhänger mit der Rechnung übereinstimmt. Die 12 wurde in 10 geändert.....obwohl es immer noch 12 sind 🤔

Evtl. noch den Verkaufswert für die Kette oder nur für den Anhänger.

Vielen Dank 🙂
11.12.2019 - 12:40 Uhr  · 

#14

Zitat geschrieben von timbulimbu

Wie lang?

Leider schon lange verkauft 😶
07.12.2019 - 15:35 Uhr  · 

#15

Also stramm gezogen ergibt sich ca. 1cm Luft. Und einen Stempel konnte ich jetzt nirgends finden 🤨