Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Benutzer Beitragsliste

PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
10.01.2019 - 10:06 Uhr  · 

#151

Die Größen sind Rund 5mm, 6mm, 6,5mm, 7mm, Oval 6x4mm, 7x5mm, 8x6mm und verschiedene Größen Navette.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
10.01.2019 - 10:03 Uhr  · 

#152

Hallo liebes Forum,

ich habe vor ein paar Jahren das Inventar( Werkzeug, Maschinen usw.) einer ehemaligen, kleinen Schmuckfabrik aufgekauft. Da war unter anderem ein Schuhkarton mit Granaten dabei. Laut Beschriftung afrikanische Rhodolithe. Sie sind sehr schön rötlich. Diese möchte ich gerne verkaufen. Da ich sie günstig bekommen habe kann ich sie auch günstig abgeben. Wenn jemand an den Granaten oder einem Teil davon Interesse hat bitte PN an mich.

Euer Rammler
21.12.2018 - 13:54 Uhr  · 

#153

So wie ich das kenne, bekommt man die Gußteile von der Gießerei, dann versäubert und poliert man die Teile und lässt sie erst dann, wenn sie perfekt sind rhodinieren. Bei deinem Anhänger sieht auch die Öse echt übel aus.
14.12.2018 - 21:38 Uhr  · 

#154

Der Ring ist wirklich beeindruckend schön. Herzlichen Glückwunsch. Ist das ein Erbstück?
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
12.12.2018 - 19:40 Uhr  · 

#155

Zitat
die mir als massiv 333er Gold verkauft wurden.


Massiv ist etwas übertrieben :)
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
Thema:
Diamant
Forum:
Edelsteine & Perlen
Betreff:
Re: Diamant
03.12.2018 - 11:11 Uhr  · 

#156

Vielen Dank für die Rückmeldungen auf meinen Kommentar. Wünsche allen einen guten Start in die Woche.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
Thema:
Diamant
Forum:
Edelsteine & Perlen
Betreff:
Re: Diamant
30.11.2018 - 20:58 Uhr  · 

#157

@Doris, wenn du den Diamanten verkaufen willst, dann solltest du, falls noch nicht geschehen, ein Zertifikat von einem anerkannten Prüflabor wie z.B. DPL in Idar Oberstein, anfertigen lassen. Das Zertifikat kostet bei einem Einkaräter mit versiegeln ca. 80 Euro. Dazu kommt noch der versicherte Versand. Den Wert des Brillanten kannst du anhand des aktuellen Rapaport Diamond Report einschätzen. Diesen kannst du für 100 US Dollar online kaufen. Die Preisangaben im Rapaport beziehen sich aber, so viel ich weiß, auf Steine mit 3 x Exellent bei Schliff, Politur und Proportionen. Wenn dein Stein laut Rapaport 6000 US Dollar wert ist, dann heißt das aber noch lange nicht das du jemanden findest der dir so viel dafür bezahlt. Diamanten zu kaufen ist für Privatleute ganz einfach, sie wieder zu verkaufen dagegen recht schwierig.
29.11.2018 - 02:17 Uhr  · 

#158

Das CZ muss nicht unbedingt Cubic Zirkonia bedeuten, sondern kann auch ein Herstellerzeichen sein.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
21.11.2018 - 17:03 Uhr  · 

#159

Auf youtube gibt es auch einiges an Videos zum Thema.
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
20.11.2018 - 11:58 Uhr  · 

#160

Hallo,

herzlich Willkommen im Forum. Eine fundierte Ausbildung solltest du meiner Meinung nach schon haben. Mit 24 Jahren könntest du auch noch eine Lehre zum Goldschmied machen. Vorrausgesetzt natürlich du findest eine Lehrstelle. Oder du gehst auf eine Goldschmiedeschule, z.B. in Pforzheim. Als dritte Möglichkeit fällt mir noch eine Umschulung zum Goldschmied ein. Das geht z.B. in Bad Wildbad im Schwarzwald.

Gruß Rammler
19.11.2018 - 17:34 Uhr  · 

#161

Die gleiche Mail habe ich auch schon bekommen. Eigentlich sollte man eine Anzeige bei der Polizei machen.
18.11.2018 - 19:30 Uhr  · 

#162

Hallo liebes Forum,
meine Frage geht an die Edelsteinspezialisten unter euch. In den Bestimmungstabellen für Edelsteine von Birgit Günther steht drin, das Beryll doppeltbrechend ist. Die Varietät Aquamarin aber nur einfachbrechend. Das würde ja bedeuten, das z.B. ein hellblauer Beryll der doppelbrechend ist gar kein Aquamarin ist, obwohl er blau ist? Ist das richtig oder liege ich völlig falsch?

Vielen Dank euer Rammler.
18.11.2018 - 19:21 Uhr  · 

#163

Vielen Dank für die Antworten. :happy:
18.11.2018 - 10:39 Uhr  · 

#164

Hallo liebes Forum,

ich habe vor ein paar Jahren diesen älteren Bleistift (S.Mordan) bei ebay ersteigert. In der Artikelbeschreibung stand drin, dass er aus 585er Gold sei. Nachdem ich ihn bekommen hatte, musste ich feststellen, dass der Bleistift ein Innenleben aus Messing hat und nur Aussen eine dünne Schicht aus Gold ist. Er liegt jetzt seit ein paar Jahren in der Schublade und ich möchte ihn gerne wieder verkaufen. Als was soll ich den Bleistift anbieten, vergoldet oder Gold Double? Oder gibt es noch eine andere Bezeichnung die zutrifft?

Vielen Dank, euer Rammler
PostRank 6 / 11
https://www.goettgen.de/schmuck-foren/upload/avatars/a10683_1551900202.jpg
03.11.2018 - 11:35 Uhr  · 

#165

@Raustland, für 200 Euro bekommst du bei einem Fachhändler keine Überholung. Selbst ohne Ersatzteile musst du inklusive MwSt mit 500 EUR rechnen. Das habe ich mal bei einem Pforzheimer Fachhändler als Kostenvoranschlag für einen Hydromat 2LE bekommen.
Bei den alten Geräten kann sehr wohl einiges kaputt gehen. Oft ist die Elektronik korodiert. Man kann natürlich auch mit einem alten Gerät Glück haben. Das will ich nicht abstreiten.