Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Schätzung Edelsteine die Zweite

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Guestuser
 
Avatar
An Uhu : Danke der lieben Fürsorge, habe alles gefunden.

An pontikaki : :-) :-) :-) Danke sehr, super Spruch, so auch noch nicht gehört...
PostRank 11 / 11
Avatar
@ Andreas
Verzage nicht, wenn Du kein Profi bist:
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
wie lang so ein Kurs dauert, siehst du im Programm. Da sind die Termine drin.
Guestuser
 
Avatar
An Herrn Butschal, super vielen Dank für die Info! Wünsche noch ein langes gesundes Leben.

An den Uhu : Vielen Dank, das ist klar, werde es so gut ich kann versuchen.

An die Tatze1 : Toll vielen dank für den Link, Interessante Sache. Bin immer learning by doing vorgegangen. Sei es als Erdölzwischenhändler, wo ich auch als Nobody anfing und als Vollprofi aufhörte oder blauäugig ohne Sprachkenntnisse auf einen Berg in Norwegen gezogen bin, ein runtergewirtschaftetes Hotel kaufte, drei Jahre später über break-even zog und 2 Jahre später wieder verkaufte. Oder meine Karriere als Casinobetreiber oder Brauhausbetreiber.....alles nur mit einer Industriekaufmannausbildung und ohne nennenswerte Vorkenntnisse. Wie man so schön sagt wo ein Wille da auch ein Weg. Und wie ich gerade gelesen habe hab ich eingentlich ein gutes erstes Geschäft gemacht. Klar muss mann den Stein jetzt auch noch verkauft bekommen.
Aber das Thema Edelsteinhandel find ich so interessant das ich vielleicht wirklich diese Weiterbildung mache je nachdem wie lang es dauert. Auf jeden fall danke!

An Caitiff : Danke für die Info.
PostRank 10 / 11
Avatar
In einer Krise Steine verkaufen zu wollen, die nicht in der Premiumklasse spielen kann man "eigentlich" nur mit Verlust. Die Leute, die sie sich leisten können, haben gerade andere Sorgen und zahlen wenn dann nur weniger, als sie vor der Krise gekostet haben (also wie Du, Schnäppchenjäger). Und die, die das Geld übrig haben, kaufen bessere Steine ... oder Gamestop Aktien.
Moderator
Avatar
Normal sollte er das Doppelte in Großhandel kosten. Aber derzeit brauchen viele Händler dringend Geld und gelbe verkaufen sich nur langsam.
PostRank 11 / 11
Avatar
Ganz schön sportlich ohne ein Quäntchen Wissen ausgerechnet in den Diamanthandel als Alternativjob einsteigen zu wollen. Wie wäre es erst mal mit ner Ausbildung zum Diamantgutachter und/oder Edelsteingutachter? Da lernst du das Fachwissen, das du benötigst und kriegst vermutlich noch ein Preisgefühl mit. Kostet aber erst mal einen Haufen Asche die Ausbildung.

https://www.dgemg.com/bildungsangebot.html

mit Preisen:
https://www.dgemg.com/images/s…m_2021.pdf
PostRank 11 / 11
Avatar
Lieber Guestuser,
lasse keinen "grauen Steinhändler" merken, dass du nicht viel Ahnung hast, sonst wirst du sehr viel Lehrgeld bezahlen.
Guestuser
 
Avatar
Mache hier kein Geheimnis draus, um Gottes Willen. Habe kürzlich diesen Stein ersteigert und 550,- Euro plus 49,50 Euro Kommission und 50,- Euro Transport aus Belgien bezahlt. Also 650,-Euro. Dachte, wie schon so schön vorher gesagt wurde, ein Schnäppchen gemacht gehabt zu haben. Nun bin ich natürlich Neugierig was der Stein Wert ist. Um ihn wieder entsprechend zu verkaufen und um zu wissen ob ich zu viel bezahlt habe.

Versuche für mich ein neues Betätigungsfeld zu finden nachdem ich fast 10 Jahre in Norwegen Hotieler gewesen bin. In Deutschland mehrere Jahre dann in der Casino Industrie selbstständig gearbeitet habe.

Und da ich mich schon immer zum Handel mit Edelsteinen hingezogen gefühlt habe dachte ich mir ich versuche es einfach mal und habe nun mir diesen meinen ersten Stein ersteigert. Da ich wie schon vorher gesagt noch keine Ahnung habe hoffe ich hier etwas an Wissen zu erlangen.
Moderator
Avatar
Zitat geschrieben von Guestuser

Hallo nochmal,
ich hatte den Stein kürzlich ersteigert und wollte den reellen Wert für den Wiederverkauf erfahren.
Wenn Sie mir da nicht helfen können wünsche ich noch alles Gute weiterhin.

Mfg

Andreas

Es liegt weniger am können, sondern mehr am wollen. Wenn einer fragt, die ganze Geschichte erzählt und keine Geheimnisse macht, dann kann man schon wollen. Andernfalls fühlt man sich vorgeführt und die Bereitschaft sinkt dramatisch. Da mögen die Fachleute auch für Geld manchmal nicht, und kostenlos schon gar nicht. Wenn mich das Gericht zu einem Gutachten ruft, dann bekomme ich auch den ganzen Aktenberg zugeschickt.
PostRank 10 / 11
Avatar
Was wurde denn gezahlt?
SI3 ist Marketing-technisch die aufgehübschte Bezeichnung für I1 oder I2...
Moderator
Avatar
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von steinfrosch

Du hast ihn also ersteigert, ist das nicht reell?


Ach nööh - das hat man ja schon oft/selbst auch gerne
erlebt, daß der Preis, für den man etwas ersteigert hat, nix
mit dem realen Marktwert zu tun hat.
Gibt sogar ein eigenes Wort dafür : "Schnäppchen";-)
PostRank 9 / 11
Avatar
Hallo, nun bin ich echt verwirrt,
Entschuldige, aber: was ist ein reeller Wert???
Du hast ihn also ersteigert, ist das nicht reell?
Guestuser
 
Avatar
Hallo nochmal,
ich hatte den Stein kürzlich ersteigert und wollte den reellen Wert für den Wiederverkauf erfahren.
Wenn Sie mir da nicht helfen können wünsche ich noch alles Gute weiterhin.

Mfg

Andreas
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.